Persolanauweis vom Pflegeheim verschlampt. Wer trägt die Kosent?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Leider in jedem Fall der Antragsteller... Dieser hat die Gebühr zu entrichten. Zwar gibt es zwar nach der Personalausweisgebührenverordnung die Möglichkeit die Gebühr zu erlassen, jedoch lässt das so gut wie keine Behörde zu, da es am Ende im Ermessen der Behörde liegt die Gebühr zu erlassen oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung