Frage von flo0409, 70

Perso zu spaet beantragen strafe?

Hallo Leute  ,

Ich bin Anfang September 2015 16 geworden und hab total verpeilt meinen personalausweis zu beantragen( ja ich weiß ist nicht sonderlich clever ) und ich hatte gelesen gehabt das dieser innerhalb von 6wochen hätte beantragt werden sollen und nun wollte ich fragen ob ich mit irgendeinem bußgeld oder ähnlichem rechnen müsste wenn ich ihn morgen beantragen gehe 

Schonmal vielen dank im vorraus

Antwort
von PissedOfGengar, 58

Das kann durchaus sein. Die rechtliche Möglichkeit ein Bußgeld zu verhängen bei verletzung der Ausweispflicht besteht durch aus. Da deine Eltern für dich Sorge berechtigt sind, könnten sie ein Bußgled gemäß § 32 Abs. 1 Nr. 3 i.V.m. § 9 Abs. 2 Satz 2 des Personalausweisgesetzes bekommen, wenn sie nicht innerhalb von 6 Wochen nach deinem 16. Geburtstag einen Antrag für dich stellen.

Jedoch verfolgen recht wenig Behörden die Möglichkeit für die Verletzung der Ausweispflicht Verwarn-/Bußgelder auszustellen. Und noch weniger Behörden stellen solche schon direkt nach Ablauf der gesetzlichen Fristen aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten