Frage von zappyo, 69

Periode/Stimmungsschwankung der Katze?

hallo meine Katze ist seid geraumer zeit sehr zickig. sobald mann nur in ihre nähe kommt faucht sie einen an. ich weiß nicht woran es liegen könnte. ich habe schon gedacht das sie vielleicht ihre tage also stimmungsschwankung bekommen kann aber dies hatte sie ja noch nie und sie ist schon 10 Jahre alt. danke im Voraus

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Katze. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von maxi6, Community-Experte für Katze, 40

Katzen bekommen keine Periode und ausserdem sollte Deine Katze in dem Alter schon lange kastriert sein.

Geh mal mit der Katze zum Tierarzt, denn vielleicht hat sie Schmerzen oder gesundheitliche Probleme. Jede Veränderung im Verhalten meiner Katzen ist für mich ein Alarmzeichen und damit ein Fall für den Tierarzt.

Kommentar von zappyo ,

kastriert ist meine Katze ja deswegen mache ich mir ja sorgen wir haben schon einen Termin gemacht aber dies dauert halt etwas länger

Kommentar von maxi6 ,

Ich würde in dem Fall nicht auf den Termin beim Tierarzt warten, sondern schnellstens gehen. Man sollte seine Katze nicht leiden lassen.

Antwort
von October2011, 19

Hi,

deine Katze hat vermutlich große Schmerzen. So deutlich zeigen Katzen ihre Schmerzen selten.

Wann ist denn der Tierarzttermin? Ich hoffe der ist bald.

October

Antwort
von melinaschneid, 17

Wann ist den euer Tierarzt Termin? Gibt es bei euch keine offene Sprechstunde? Ich habe bisher noch nie einen Termin gebraucht beim Tierarzt...

Antwort
von fishfan90, 9

1. Das heißt bei Katzen rollig, die bekommen keine Periode oder "Tage".

2. Eine kastrierte Katze wird nicht rollig.

3. Wenn sie das noch nie hatte und bereits 10 Jahre alt ist, ist das ebenso unmöglich.

Geh bitte umgehend zum TA, am Besten noch heute und nicht erst, wenn der Termin ist. Es wäre grausam, die Katze länger leiden zu lassen, als notwendig.

Wenn sie Schmerzen hat- und davon ist auszugehen- ist es unverantwortlich, nicht so schnell wie möglich zum TA zu gehen und sie untersuchen zu lassen! Und sollte sie sogar ernsthaft krank sein, könnte es fatal sein, zu lange zu warten. Lieber einmal mehr als einmal zu wenig zum TA gegangen. Und zwar möglichst noch gestern... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten