Frage von lanadelcobain, 112

Périodenblutung trotz schwangerschaft?

Hallo hatte am 4.6. Segs und kann es sein dass ich übermorgen meine tage krieg aber trotzdem schwanger bin? Lg

Antwort
von BellaBoo, 50

Sehr unwahrscheinlich, wenn du übermorgen deine Periode bekommen solltest, dann hättest du um den 17. rum deine fruchtbaren Tage gehabt und damit wäre der 04.06. ausserhalb davon. Das müsste dann ja kurz nach der vorherigen Periode gewesen sein...dann hätte sich der ES schon stark verschoben.

Allerdings..bei den Tags gehe ich eh von einem Troll aus...

Kommentar von lanadelcobain ,

schön wenn du dass tust. what ever

Kommentar von BellaBoo ,

Oh, jetzt wird man auch noch pampig. Ich habe dir eine vollständige Antwort gegeben. Komm mal klar und arbeite an deinen Umgangsformen !

Kommentar von portebonheur ,

Die Tags wurden nachträglich von irgendjemandem hinzugefügt. Anfangs waren sie noch nicht dort.

Kommentar von BellaBoo ,

Bei mir waren sie von Anfang an da, daher kann ich das nicht ahnen. Das ändert nichts daran, das sie keine Ahnung davon hat, wie man sich benehmen sollte.

Sie hätte genauso gut dasselbe wie du jetzt schreiben können.

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Sex & schwanger, 26


Eine Periodenblutung von normaler Dauer und Stärke wäre ein sehr sicheres Zeichen dafür, nicht schwanger zu sein.

Alles Gute für dich!

Antwort
von NeroCorleone, 48

Unwahrscheinlich, aber nicht ausgeschlossen

Antwort
von portebonheur, 47

Also, normalerweise bleibt die Periode aus, wenn man schwanger ist, aber es gibt auch Ausnahmefälle. Wieso machst du nicht einfach einen Test? Dann hast du Gewissheit.

Kommentar von lanadelcobain ,

Kein Geld.

Kommentar von portebonheur ,

Aber du willst ein Baby finanzieren können?

Kommentar von lanadelcobain ,

Nein?

Kommentar von portebonheur ,

Wieso willst du dann schwanger werden?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten