Frage von Eshda, 39

Periode zu früh gekommen..trotzdem geschützt in der eigentlichen Pausezeit?

Hallo. Ich hatte am 11.05. eine Mandeloperation gehabt und habe durch den ganzen Stress meine Tage am 17.05. bekommen (eigentlich erst am 19.05.). Ich habe meine Pille trotzdem weiter durchgenommen, bis zum Ende. Nun habe ich keine Pillen mehr, weil ich 6 Tage Pause machen muss und dadurch, dass ich meine Tage eine halbe Woche zu früh bekommen habe, hab ich sie am eigentlichen Termin nicht bekommen. Bin ich trotzdem geschützt in den 6 Tagen Pause oder muss ich einfach einen neuen Blister anfangen? Ich nehme die Pille Neo Eunomin.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Pille, 9

Die Blutung während der Pillenpause ist keine Periode. Die Abbruchblutung ist künstlich und hat mit der natürlichen Periode (durch den Eisprung erzeugt) rein gar nichts zu tun.

Das ist nicht möglich da die Pille (nicht aber die Minipille) den Eisprung ja ohnehin unterdrückt.

Die Abbruchblutung kann also auch während einer Schwangerschaft einsetzen. Zumindest in den ersten paar Monaten. Sie kann zudem jederzeit Ausbleiben, länger/kürzer auftreten usw... All das sagt rein gar nichts aus!

Zwischen-& Schmierblutungen sind Nebenwirkungen der Pille und können damit nie ausgeschlossen werden.

Die Blutung sagt nichts über den Schutz deiner Pille aus. Wenn du die Pille immer richtig eingenommen hast und keine Einnahmefehler begangen hast so bist du geschützt.

Lg

HelpfulMasked

Antwort
von Hooks, 23

Da kann ich Dir leider nicht helfen.

Zum Verständnis:

Ich möchte nur zu bedenken geben, daß durch die Medikamente vermutlich die Hormonpegel abgesackt sind, das führt dann zur Abbruchblutung.

Normalerweise sind die Pillen so sortiert, daß die Hormonpegel absacken (oder man macht eben Pause), damit die Blutung kommt.

Kommentar von Eshda ,

Ja darüber habe ich auch schon nachgedacht:) ich bin ja normalerweise so oder so geschützt in der pause, wenn ich fleißig durchgenommen habe und das war ja der fall , also brauch ich mir da denke ich mal nicht so große gedanken machen:) trotzdem danke:)!

Antwort
von MajorKuenzel, 15

sorry bei meiner eX frau war es so wie bei dir alles sei normal sagte die frauen ärztin und urologie ärztin meine eX hatte sogar extrem das sie auch zu früh oder sehr spät und das auch für 8-10 tage ihre periode hatte oder auch mal für 2 jahre keine periode hatte die ärztin meinte das hat mit hormonwechsel störungen oder auch die wechsel jahre zu tun nicht jede frau is gleich gültig jede frau is anderes^^ einfach mal untersuchen lassen es gibt auch frauen sagte die ärztin die blutwechelstoffe störungen^^

p.s.

meine eX frau hatte sogar mit (9j.) ihre erste periode bekommen damals^^

(grammatik und sätze nicht beachten, keine zeit gehabt^^)



Kommentar von Hooks ,

Lohnt aber nicht, das zu lesen, man kann das nicht verstehen.

Dann nutze Deine Zeit lieber für anderes.

Kommentar von MajorKuenzel ,

alles gute zum weiterem weg^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten