Frage von onesmileee, 26

Periode wegen?

Ich hatte anfang Januar einen schweren Verkehrsunfall, bei dem ich auch sehr schwer verletzt wurde. Habe seitdem viele und neben Ibuprophen 600 (2x am tag) auch ein paar starke Schmerzmittel wie Tilidin 50mg (2x am Tag) einzunehmen. Seit dem Unfall sind inzwischen 7 wochen vergangen. Hätte jetzt während dessen meine Periode schon 2x bekommen sollen, doch es zeigt sich auch kein Anzeichen, dass die Blutung bald kommen könnte. Die Möglichkeit schwanger zu sein besteht zu 100% nicht. Deshalb meine Frage: Kann es sein dass ich wegen der vielen Schmerzmittel meine Periode nicht bekommen habe?

Antwort
von Alex18122612, 11

Wenn man mehrere verschiedene Medikamente zu sich nimmt, ändert sich der Kreislauf, die Regel, Blutung und so weiter. Sprich auf deutsch.
Es ist normal, es kann sein das sie erst später kommt und sich verschiebt, das ist normal wenn man Medikamente zu sich nimmt.

Gute Besserung hört sich ja gar nicht gut an 😔

Antwort
von Alexuwe, 13

Wegen des Unfalls und der damit  einhergehenden Veränderungen  ist es normal  damit  es zum Aussetzen der Regel  kommen kann. 

Das ist nicht  ungewöhnlich. 

Sollte  das allerdings  noch länger  als einen Monat anhalten sollten sie  ihren Facharzt für  Gynäkologie konsultieren 

gute Besserung 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten