Periode verspätung mache mir sorgen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hey in unserem Alter sind unregelmäßige zyrklen normal also keine Sorge durch Stress kann Sich der schnell verschieben bzw  Krankheit Medikamente usw

Wenn du dich wohler fühlst geh mit Mama zum gyn und wenn du es regelmäßig haben willst und planbar dann die Pille wenn du unterlaibsschmerzen hast dann kann die Pille dir helfen

Und fang bitte ein menstruations Kalender an damit du weist wie den zyrklus ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Pubertät verändert sich der Hormonhaushalt immer mal wieder. Da sind auch Schwankungen bei der Periode normal. Da musst du dir keine Sorgen machen. Wenn du aber dennoch besorgt bist, spricht auch nichts dagegen, einfach mal zu einem Frauenarzt zu gehen (ich weiß nicht, ob du schonmal warst). Das ist aber, wie gesagt, kein "muss", sondern nur zur Beruhigung, wenn du das möchtest. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Freundin von mir hatte mal so ca für 2monate ihre Tage nicht mehr. Aber dann kamen sie wieder ganz normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist am anfang ganz normal, dass die periode mal länger auf sich warten lässt. auch später durch stress oder wenn man abnimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann in dem Alter vorkommen, dass die Periode sehr unregelmäßig oder auch mal ausbleibt.
Andere Faktoren könnten allerdings auch Stress oder Medikamente sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du Stress, warst du krank, nimmst du Medikamente?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aleyna33
01.11.2015, 23:02

nein habe garnichts

0

Was möchtest Du wissen?