Frage von Lea1m8, 43

periode verkürzen geht das überhaupt?

ich habe meine 1ste periode seit gestern ca 15 UHR! und habe morgen zwei stunden sport und benutze binden! ICH MÖCHTE KEINE TAMPONS! wie kann ich es schaffen, dass sie morgen nur leicht kommt oder gar wek ist! bin 13 jahre ! KEINE PILLE! Und ja! mit binden TURNEN??? und wenn man viel trinkt muss man öfter aufs klo und dann kommt ja mehr vlut raus verkürzt es das dann?

Antwort
von putzfee1, 23

Man kann die Periode nicht verkürzen. Auch nicht mit der Pille. Da kann man die Blutung nur ganz ausfallen lassen, indem man die Pillenpause weg lässt.

Und ja, man kann durchaus mit Binden turnen, das ist gar kein Problem.

Viel trinken hilft dir ebenfalls nicht, die Blutungsdauer zu verkürzen. Es ist völlig egal, wie häufig du deine Blase entleeren musst, das hat ja nichts mit der Periode zu tun. Das Blut kommt aus deiner Scheide und nicht aus deiner Harnröhre.

Mir scheint, irgendwie bist du nicht richtig aufgeklärt worden oder du hast dabei nicht alles richtig verstanden. Lass es dir nochmal von deiner Mama erklären.

Antwort
von Pangaea, 8

Du kannst die Länge deiner Blutung nicht beeinflussen - mit Pille übrigens auch nicht.

Mit der Pille wird sie zwar allgemein schwächer, aber das nützt dir jetzt gar nichts.

Das mit dem "viel Trinken" ist absoluter Blödsinn, denn es interessiert deine Gebärmutter kein bisschen, wie oft du deine Harnblase entleerst.

Und schließlich: Du kannst auch mit Binden Sport machen, obwohl Tampons natürlich etwa eine Million mal besser sind.

Antwort
von Meeew, 14

Kannst du nicht und man kann ganz easy mit binden alles machen, musst nur drauf achten regelmäßig zu wechseln. Nimm gleich die Variante für die Nacht und dann passiert nix ;)

Antwort
von DarkGreyRose, 24

Das ist ja total süß.
Du kannst Deine Regel nicht verkürzen, oder "leichter" machen.
Die Pille würde ich Dir in Deinem Alter auch überhaupt nicht empfehlen.
Lass Dir von Deinen Eltern eine Entschuldigung schreiben, das reicht. :)

Kommentar von Lea1m8 ,

mit viel trinken? das problem ist ich habe schon sooo oft gefehlt in sport! aber mit einer binde kann man schon turnen oder?

Kommentar von supersuni96 ,

Und dann soll sie sich die nächsten Jahre jedesmal bei der Periode vom Sportunterricht befreien lassen? Was ist das denn für ein idiotischer Ratschlag? Die Periode ist keine Krankheit. Entweder bist du männlich oder hattest noch nie die Periode.

Kommentar von DarkGreyRose ,

Mit viel Trinken lässt sich das auch regeln. @supersunni96: Tut mir Leid, Dich enttäuschen zu müssen, aber ich bin weiblich und hatte meine Periode ;). Außerdem sagte ich NIRGENDS, dass es eine Dauerlösung für sie ist. Wenn es so stark ist, dass sie sich unwohl fühlt beim Sport, oder Angst hat, dass sie ausläuft, dann soll sie sich befreien lassen, oder einen Tampon verwenden, was die Fragestellerin anscheinend nicht möchte und lieber Binden bevorzugt. Bevor Du so einen dummen Kommentar schreibst, solltest Du selbst auch nachdenken. Entweder bist Du dezent hirnamputiert, oder nicht in der Lage logisch weiterzudenken.

Kommentar von DarkGreyRose ,

Mit viel Trinken lässt sich das auch NICHT regeln*

Antwort
von supersuni96, 25

Das kann man nicht beeinflussen. Die Binde wird das aushalten, wenn du sie vorher frisch einlegst und eine enge Sporthose trägst.

Antwort
von honeysin0, 23

eine schmerztablette nehmen blut kommt dadurh etwas weniger

Kommentar von DarkGreyRose ,

Das ist doch totaler Schwachsinn.

Kommentar von putzfee1 ,

Das ist Unsinn. Viele Schmerztabletten wirken gerinnungshemmend, d.h. dadurch wird die Blutung allenfalls stärker und/oder dauert länger. Oder sie haben gar keine Wirkung auf die Blutung. Verkürzen kann man sie damit aber mit Sicherheit nicht.

Kommentar von honeysin0 ,

bei mir klappt es aber !?

Kommentar von DarkGreyRose ,

Dann hast Du einfach eine Menge Fantasie

Kommentar von honeysin0 ,

nee

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten