Frage von SchneeWhite, 49

Ich wollte meine Periode durch die Pille verkürzen, dauert sie nun durch die kürzere Pause vielleicht länger?

Hallo ich habe eine Frage zur Periode. Ich habe meine Pille 4 Tage früher eingenommen als sonst, um meine Regel zu verkürzen. Leider ist meine Regel immer noch da. Normalerweise habe ich sie immer 4 Tage. Jetzt sind sie trotz Pille schon 3 Tage da. Ich habe Angst, das sich die Dauer der Regel jetzt verlängert als wie gewohnt 4 Tage, da ich die Pille ja jetzt schon genommen habe. Ich nehme derzeit zusätzlich Aspirin complex da ich erkältet bin. Ich weiß nicht ob das eine Rolle spielt. Meine Frage ist, wird die Regel sich jetzt verlängern oder bleibt es wie gewohnt bei den 4 Tagen?

Antwort
von AdrianOhnePlan, 26

Das funktioniert so auch nicht, verkürzen geht nicht, du kannst die Blutung aber (fürs nächste mal) überspringen, indem du direkt mit dem neuen Streifen anfängst, ohne überhaupt eine Pause zu machen, das sollte man aber nicht zu oft hintereinander machen (ich glaub mehr als 3 Streifen am Stück ist nicht empfohlen). Ob sich das ganze jetzt verlängert ist nicht sicher; möglich, aber unwahrscheinlich, wenn ja dann liegt das daran, dass dein Hormonhaushalt aus dem Gleichgewicht gekommen ist. Aspirin macht übrigens keine Probleme zusammen mit der Pille.
Übrigens, wenn du deine Regel öfter überspringen willst solltest du mit deinem Gyn reden, da gibt es ein paar Sachen zu beachten, die ich gerade nicht auswendig weiß.

Kommentar von SchneeWhite ,

Okay, danke für deine Antwort. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten