Frage von Leoniexoxo9, 30

Periode variiert stark. Ist das Normal?

Ich nehme schon seid über einem Jahr dieselbe Pille. Anfangs war eigentlich alles normal aber in den letzten Monaten kommt meine Periode in den Pausen sehr unterschiedlich. Ich nehme meine letzte Pille Sonntags und in den letzten Monaten kommt meine Periode dann immer entweder Donnerstag oder Freitag erst, oder aber auch viel zu früh wie an dem Sonntag an dem ich die letzte Pille nehme oder einen Tag danach. Woran kann das liegen und ist das Normal? Danke für jede Antwort!

Antwort
von LonelyBrain, 18

Hallo Leonie,

zunächst muss ich dich korrigieren:


Periode variiert stark. Ist das Normal?



Denn wenn eine Frau die Pille nimmt und in die Pillenpause geht blutet sie zwar - bekommt aber nicht ihre Periode, auch nicht "die Tage" usw.... Viele denken dies - das ist aber ein Irrtum.

Die Blutung während der Pillenpause nennt sich Abbruchblutung bzw. Hormonentzugsblutung und ist rein künstlich erzeugt.

Die Periode aber wird durch den Eisprung erzeugt. Der Eisprung wird aber bei Pilleneinnahme unterdrückt - folglich ist eine Regel, Periode oder "die Tage" nicht möglich.

Desweiteren gibt die Abbruchblutung keinen Hinweisauf eine bestehende oder nicht bestehende Schwangerschaft.

Die Abbruchblutung kann also trotz Schwangerschaft einsetzen oder ausbleiben obwohl Frau nicht schwanger ist.

Kommentar von Leoniexoxo9 ,

Ob man das jetzt Periode nennt oder nicht war das dennoch keine Antwort auf meine Frage.

Kommentar von LonelyBrain ,

Doch du musst nur lesen. Sie ist künstlich also ist das völlig egal wie sark wie schwach oder ob sie überhaupt da ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten