Frage von LegasyPani, 99

Periode und Schulschwimmen?

Hallo,ich hab seit Sonntag stark meine Periode. Heute war sie nur noch ganz schwach,Restblut. Morgen habe ich Schulschwimmen,meint ihr ich kann mitmachen?Ein Tampon möchte ich aufjedenfall nicht benutzen. Bei mir ist auch eigentlich immer das Motto: Periode-Kein Schwimmen. Doch wenn sie jetzt gar nicht mehr bis ganz schwach da ist müsste dass kein Problem sein,oder ? Es heißt ja auch das man nicht blutet während man im Wasser ist. Wie gesagt ich habe keine Blutungen mehr.Ich brauche nur eure Meinung :)

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von beangato, 74

Entscheide das morgen.

ICH würde und war nie mit Periode schwimmen.

Antwort
von Dodddl, 52

Naja, während du im Wasser bist blutest du nicht- allerdings fängt das sofort wieder an sobald du es verlässt. Außerdem ist es oft so, das wenn die Periode ganz schwach ist, nochmal kurz darauf stärker werden kann. Ich an deiner stelle würde es ohne tampon oder Menstruationstasse nicht riskieren. Lg :)

Antwort
von sourkush, 77

halt ein auge drauf , wenn man was sieht zieh dich sofort wieder um und geh nachhause

Antwort
von MaraMiez, 62

Also wenn man noch blutet, ist es der Periode ziemlich schnurz, ob man im Wasser ist, oder nicht.

Entscheide das doch einfach morgen.

Kommentar von Dodddl ,

die Periode pausiert im Wasser aufgrund des Drucks

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community