Periode trotz Pille über eine Woche?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast keine Periode, sondern eine künstlich ausgelöste Abbruchblutung. Die ist unnötig und kann immer ausgelassen werden, manche Frauen vertragen das besser als andere. Deine längere Blutung jetzt ist soweit nicht ungewöhnlich, du kannst es aber trotzdem mal mit einem Arzt absprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Existentialisme
24.07.2016, 12:20

die Periode kann aber vom Sinn her trotzdem mit der abbruchblurung gleichgesetzt werden, beides mal wird die Schleimhaut abgestoßen, ob künstlich hervorgerufen oder nicht, ist relativ egal :)

0
Kommentar von schokocrossie91
24.07.2016, 15:23

Die Periode ist von einem Eisprung abhängig, die Abbruchblutung nicht.

0
Kommentar von Existentialisme
25.07.2016, 10:17

ja, das ist mir klar. aber es spielt keine Rolle, ob die Gebärmutter auf fallende Pillenhormone oder körpereigene Hormone reagiert :)

0

ruf doch mal´ nummer für kummer´ an oder ´aufklärungs ´oder ruf beim Gynokologe  / Gynokologing an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh ups am 13.07 die letzte Pille. Nicht am 14.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung