Frage von djalil, 63

Periode trotz möglicher Schwangerschaft?

Ich bin etwas unsicher mit meiner Lage. Am 26.7. hatte ich ungeschützten Verkehr mit meinem Freund, doch heute hat wie nach Plan meine Mens mit allen bereits gewohnten Schmerzen eingesetzt. Ich bin mir schon ziemlich sicher, dass das meine Periode ist, weil alles wie sonst auch ist. Im April dieses Jahr habe ich nach 3 Jahren meine Pille abgesetzt. Seitdem kam meine Periode immer regelmäßig und daher dachte ich, dass mein Körper und Hormonhaushalt sich wieder eingependelt hat. Kann es sein, dass ich einfach noch nicht schwanger werden kann, weil die Pille noch Wirkung zeigt oder so?

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Periode & Schwangerschaft, 22

Kann es sein, dass ich einfach noch nicht schwanger werden kann, weil die Pille noch Wirkung zeigt oder so?

Das ist völliger Quatsch. Ansonsten wäre nicht oft schon 1 vergessene Pille ein Problem.

Fakt ist: Ungeschützter GV kann zu einer Schwangerschaft führen.

Ebenso ist es aber auch klar das Frau nur wenige Tage im Zyklus schwanger werden kann. Da du aber sicherlich nicht mittels Basalthemperatur messen, Zervisschleim beobachten uvm.,.. deinen Eisprung ausfindig gemacht hast kannst du diesen nicht ausschließen.

Blutungen zu Anfang einer Schwangerschaft sind gar nicht mal so selten. Meist sind diese aber, wenn überhaupt - wesentlich schwächer als die normale Periode.

Lg

HelpfulMasked

Kommentar von djalil ,

Danke für deine Antwort.

Ich habe aber tatsächlich mittels einer einfachen App erkennen können, dass mein Zyklus regelmäßig 28 Tage dauert und habe den GV im fruchtbaren Zeitraum gehabt. Ich hoffe einfach nur, dass ich generell schwanger werden kann. Es fühlt sich jetzt einfach so an, als hätte ich Pille und jeglichen anderen Schutz einfach weglassen können, weil ich anscheind keine Kinder bekommen kann? :( 

Kommentar von HelpfulMasked ,

Nochmal. Deine fruchtbaren Tage erkennt keine App der Welt. Die Periode vorherzusagen ist da noch das geringste Problem.

Antwort
von vdeparty, 21

Wenn du im April bereits die Pille abgesetzt hast, zeigt sie keine Wirkung mehr in deinem Körper!

Es stimmt zwar, dass Frauen, die jahrelang hormonell verhütet haben oft Schwierigkeiten haben schwanger zu werden, jedoch bist du nicht mehr vor einer Schwangerschaft geschützt - wie wenn du die Pille weiterhin regelmäßig nimmst oder anderweitig verhütest.

Wenn du deine Regel hattest, bist du nicht schwanger. Man kann zwar auch in der Schwangerschaft hormonell bedingte Schmierblutungen haben, doch ist das nicht der Regelfall. Eine Schmierblutung unterscheidet sich auch von einer Menstruation. Wenn du dir unsicher bist, hilft ein Schwangerschaftstest aus dem Supermarkt oder der Apotheke um dir Klarheit zu verschaffen.

Dass du nicht schwanger bist trotz ungeschützten GV bedeutet erst einmal nicht viel. Nicht jeder GV löst automatisch eine Schwangerschaft aus. Es gibt so vieles, was das beeinflussen kann. Sowohl von deiner Seite aus als auch von der deines Partners.

Antwort
von putzfee1, 4

Wenn du die Pille seit April nicht mehr nimmst, wirkt sie auch nicht mehr. Wenn du jetzt deine Periode bekommen hast, bist du ganz einfach nicht schwanger. Nicht jeder ungeschützte Verkehr führt immer und automatisch zu einer Schwangerschaft.

Vier Monate "Üben" ist aber auch noch nicht lange. Versteif dich nicht so sehr darauf, dass du jetzt schwanger werden willst/musst, das ist für den Körper Stress und dann wirst du erst recht nicht schwanger. Genieße einfach den Sex, hab Spaß dabei und irgendwann wird es auch mit der Schwangerschaft klappen.

Wenn du nach einem Jahr immer noch nicht schwanger bist, wäre es evtl. mal angebracht, dass du und auch dein Partner zum Arzt geht und nachschauen lasst, ob alles in Ordnung ist. Aber zum jetzigen Zeitpunkt besteht absolut noch kein Grund, sich Gedanken zu machen.

Antwort
von Nayes2020, 26

das man die Periode kriegt schließt nicht zu 100% eine Schwangerschaft aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten