Frage von tyanne, 55

Periode TROTZ durchnehmen der Pille und keinen Einnahmefehlern - was soll ich jetzt tun?

Ich nehme die pille seit ca 9/10 wochen durch und hatte nie probleme aber heute bekam ich meine tage und KEINE zwischenblutung

wie kann das sein? und was soll ich jetzt tun? 

dazu muss ich sagen dass ich vor 2 wochen die pille danach gebommen habe 

kann das damit zusammenhängen?

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 20

Du hast sowieso keine Periode unter Pilleneinfluss. Mit Zwischenblutungen muss man im Langzeitzyklus rechnen.

Kommentar von schokocrossie91 ,

Wieso nimmst du denn die Pille Danach im LZZ?

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 26

Eine Periode bekommst du nicht, wenn du die Pille nimmst. In der Pause bekommst du eine künstliche Blutung (Hormonentzugsblutung) und sonst sind es Schmier- oder Zwischenblutungen. Wenn man die Pille durchnimmt kann es immer mal passieren, dass man eine Zwischenblutung bekommt, das ist aber nicht schlimm

Antwort
von Kathy1601, 13

Ich denke dass das eine zwischenblutung ist

Beipackzettel lesen zum gyn vielleicht brauchst du ne stärkere Pille

Antwort
von HapsHaps, 30

Gerade beim Durchnehmen passieren zwischenblutungen besonders oft, irgendwo muss der Körper seinen Müll ja lassen ;)

Kommentar von tyanne ,

Es ist nur leider keine Zwischenblutung und ich nehme sie schon ca 10 wochen durch und nie war irgendwas

Kommentar von Chumacera ,

Wo ist bei dir der Unterschied?

Kommentar von Chumacera ,

irgendwo muss der Körper seinen Müll ja lassen

Genau. Deshalb hat mir meine Frauenärztin empfohlen, wenn ich die Pille durchnehmen möchte, alle drei Monate die Wochenpause zu machen.

Kommentar von tyanne ,

sollte ich jetzt die pause maxhen oder die pille einfach weiternehmen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten