Frage von flusenfischen, 7

Periode tritt nicht ein- Übelkeit und Schwindel?

Hätte seit Samstag meine Tage bekommen müssen, heute (Mittwoch) sind sie noch immer nicht da. Ist zwar üblich dass sie manchmal verspätet kommen, aber ohne die Regel habe ich dennoch wahnsinnige Krämpfe und mir ist übel was ich sonst nicht habe.
Durchstehen und Tee trinken bis die Tage kommen oder woran kann die Übelkeit eventuell liegen? Bin davon heute Nacht aufgewacht weil mir so schlecht war. Wie gesagt kenne ich sonst nicht, daher kommt mir das spanisch vor

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Menstruation, 7

Das nennt sich PMS und daher treten die Schmerzen auch schon vor der Periode auf. Warte einfach noch ab. Bewegung hilft gegen die Schmerzen und lenkt ab.

Lg

HelpfulMasked

Antwort
von Linda616, 7

Nimmst du denn die Pille ider hattest du ungeschützten Geschlechtsverkehr? Unter vielen Pillen kann es schonmal vorkommen, dass die Blutung verspätet, stark abgeschwächt oder sogar mal gar nicht kommt, das ist nicht sofort ein Grund zur Panik, bist du dir aber sehr unsicher, kannst du auch gerne deinen FA aussuchen. 

Kommentar von HelpfulMasked ,

Unter Pilleneinnahme hat Frau keine Periode.

Kommentar von Linda616 ,

Das weiß ich, das hab ich ja auch gar nicht gesagt ;). Es ist lediglich eine Abbruchblutung, deshalb schrieb ich ja auch "Blutung" und nicht Periode;)

Kommentar von flusenfischen ,

Ich nehme meine pille seit 8 Jahren und es ist nichts anderes als sonst auch vorgefallen. Habe mit der nie Probleme. Ist dieses Mal halt sehr anders als sonst.
Mache mich jetzt nicht verrückt- aber wundern tut es mich schon :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten