Frage von GunienpigHorse, 61

Periode stoppen wie?

Hey, Ich bin noch recht jung, aber seit ich die Periode habe noch nicht sooo sooo lange, habe ich starke psychische und seelische Probleme. Gibt es eine Art die Periode ohne Operation zu stoppen oder sich unfruchtbar zu machen. Kinder möchte ich auch nicht, da ich mich sowieso in der Rolle der Frau sehr schrecklich fühle.. Kann man die Periode irgendwie für immer stoppen? Bitte keine hates, ernsthafte frage

Antwort
von Trinalin, 37

Wenn du schreibst das du noch sehr jung ist wird sich deine Einstellung zu dir selbst mit Sicherheit noch ändern. Wenn du so unter deiner Periode leidest würde ich dir empfehlen mit einem Frauenarzt zu reden der dir die verschiedenen Möglichkeiten die Periode zu unterdrücken erklären kann und mit dem du Besprechen kannst welche die Beste für dich ist.

Wenn du zudem Selbstmordgedanken hast solltest du dir deswegen professionelle Hilfe suchen. Auch die Telefonseelsorge kann dir in diesem Fall weiterhelfen wenn es dir schlecht geht.

Viel Glück und Liebe Grüße

Trinalin

Antwort
von keksi0609, 32

Hm... eigentlich nicht.

Du kannst die Pille nehmen, aber da wirst du andere Probleme bekommen wegen den Hormonen.

Man könnte dir die Gebärmutter, Eierstöcke usw. rausschneiden, aber das wir nur bei Frauen, die schon lange über die Wechseljahre hinaus sind.

Du wirst es irgendwann eh bereuen, wenn du es machen lassen würdest, rede mit deiner Mum und einem Frauenarzt, die können dir helfen :)

Kommentar von GunienpigHorse ,

Zu meiner mom habe ich ein schlechtes Verhältniss, ich weiss nicht ob das an den Hormonen liegt aber währemd der Periode habe ich oft Selbstmordgedanken da ich mich so schlecht fühle aber keine Ahnung wieso...

Antwort
von TwoSoul, 31

Also eigentlich hat die Periode eher weniger mit der Psyche zu tun. Wenn du dich aber eh nicht gut fuehlst in deinem Koerper dann ist das logisch.
Ich kann dir einen Tipp geben, der dir helfen koennte es zu ueberbruecken.
Ich persoenlich bekomme die 3 Monats spritze. Dadurch habe ich meine Periode nicht mehr. Das ist eine "Nebenwirkung"
Jedoch ist das nicht bei allen so.
Lass dich mal von deiner Frauenärztin beraten

Antwort
von dasErdkundebuch, 12

fühlst du dich in der zeit schlecht weil die periode dich an deine weiblichkeit erinnert? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten