Frage von MyFairLady12, 113

Periode seit 5 Tagen überfällig.. Woran kann es liegen?

Hallo ihr Lieben,

Als erstes würde ich euch bitten kurz den Text ganz durchzulesen, damit ihr seht in was für einer Situation ich mich gerade befinde..

Ich hab seit 10 Monaten einen Freund, bin aber noch Jungfrau... Wir sehen uns jede 2. Woche und außer Sex haben wir schon eigentlich alles gemacht. Hierbei weiß ich auch genau, dass wenn Sperma an die Vagina kommt, immer eine Schwangerschaft möglich sein kann, selbst in den "Lusttropfen" kann welches vorhanden sein. Aber das würde ich eigentlich grundlegend ausschließen, da mein Freund übervorsichtig ist. Jedes mal wenn er sich selber angefasst hat, geht er die Hände waschen (Egal wie oft ich sage, dass das übertrieben ist).

So, ich hab mir schon vor einigen Wochen vorgenommen, mit der Pille anzufangen sobald ich meine Tage bekomme. Bei mir waren bisher höchstens 2 Tage +- normal, doch jetzt sind es schon 5 und so langsam werde ich nervös, obwohl es eig. keinen Grund für gibt.. In den letzten Tagen hatte ich immer wieder ziemliche Stimmungsschwankungen wegen meines Freundes, wobei ich das oft hab, aber diesmal war es extremer, bin teilweise erst um 2,3 Uhr ins Bett und hab deswegen vllt. 4 Stunden geschlafen und jetzt fang ich an mich zu erkälten.. Könnte das alles Einfluss genommen haben? Ab wann sollte man sich sorgen machen? Tut mir leid, dass ich so blöd frage, denn das hatte ich noch nie, und ja - die Frage wird oft gestellt, aber ich wollte nochmal meine persönlichen Umstände erläutern..

Danke schon mal im Voraus :)

Antwort
von sophiekoopmann, 113

Hey, ich bin 20 inzwischen und habe meine Regel schon einige Jahre, vielleicht kann ich dir helfen. :-)

Mit 100%iger Sicherheit kann dir keiner sagen, woran es bei dir liegt, aber mir wurde schon öfters gesagt (von meiner Mutter, wie auch von meiner Frauenärtztin), dass die Periode sich öfters verschiebt oder später kommt als gewöhnlich, wenn man, egal ob seelisch oder körperlich, sich nicht wohl fühlt/irgendwie Stress hat. Der Körper bzw. deine Periode reagiert darauf wohl automatisch und lässt sich dann eben etwas Zeit. Ich weiß, dass klingt vielleicht etwas merkwürdig, aber so wurde mir das erklärt. ;) Ich würde mir nicht wirklich Sorgen machen an deiner Stelle, da dein Freund wohl ja auch übervorsichtig ist. Warte einfach noch ein paar Tage, und wenn dann immer noch nichts passiert, mache am besten einen Termin bei deinem Frauenarzt oder Hausarzt.

Hoffe, ich konnte dir helfen. Einen schönen Abend noch! :-)

Liebe Grüße.

Antwort
von xxxTEDDYxx, 94

Mach dir da mal keine Gedanken deine Menstruation kann durch Stress und starke Temperaturschwankungen auch mal ganz ausbleiben oder sich verspäteten... dein Körper ist kein Uhrwerk wie man so schön sagt ;) ansonsten mach einen Termin beim FA aus.... dann kannst du dir auch gleich die Pille verschreiben lassen... eine verlässliche antwort jann dir hier eh nur dein FA geben

Antwort
von Mucke123, 72

Die Periode kann sich öfters verschieben und wenn man sich dann Gedanken über eine Schwangerschaft macht, womöglich Symptome im Internet nachliest, dann hat man diese gaaanz plötzlich ebenfalls.

Als Tipp würde ich dir vorschlagen einfach einen Test zu machen, er wird dich beruhigen und dann werden deine Tage kommen. :-)

Antwort
von Kathy1601, 61

Das kommt von dem Stress Kauf dir nen Test dann West du Bescheid aber schwanger kannst du eigendlich echt nicht sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community