Frage von Roggenkeks, 129

Meine Periode ist seit 2 Monaten ausgeblieben, eine Schwangerschaft ist unmöglich. Was kann die Ursache sein?

Hallo! Ich bin dreizehn und seit zwei Monaten (61 Tagen) ist meine Periode ausgeblieben. Ich hatte noch nie Sex und kann deshalb auch nicht schwanger sein. Vor etwa 2-3 Monaten hatte ich ein Essproblem und habe sehr wenig bis nichts gegessen. Auch im Moment esse ich nicht viel und habe 8 Kilo verloren. Ich habe gelesen dass das der Auslöser sein kann, bin aber sehr verunsichert. Wann ist es kritisch und ich sollte zum Arzt?

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Frauen & Periode, 26

Hallo Roggenkeks

Das ist  am  Anfang normal  und  da  brauchst  du  dir  keine  Sorgen zu  machen,  denn  dein  Körper muss  sich  erst an  die  neue Situation   gewöhnen. Es  wird  noch einige  Zeit   dauern   bis  du  deine  Tage
 halbwegs  regelmäßig   bekommst. Es  kann  Monate dauern   bis  du   deine  nächste Regel  bekommst.  Durch   Stress,  Schichtarbeit,  Urlaubsreisen   etc.  kann   der  Zyklus aber  auch  später  immer
 mal   wieder  aus  dem Takt  geraten.  

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von Livid, 67

Die Periode kann durch Vieles beeinflusst werden. Unter anderem Stress und Ernährung. Tu deinem Körper etwas Gutes, dann wird sich das wieder regeln.

Solltest du dir zu große Sorgen machen, kannst du natürlich einen Arzt aufsuchen.

Antwort
von sarahandmichi, 16

In deinem Alter ist das ganz normal das es unregelmässig kommt meine Freundin hatte sie mal ein halbes Jahr nicht, der Frauenarzt sagte aber das alles in Ordnung sei und dass es ganz normal ist.

lg sarahandmichi

Antwort
von farbenlos, 24

Ich habe keine Ahnung, ob du normalerweise schon einen regelmäßigen Zyklus hast, aber wenn nicht, dann brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Bei mir ist die mal 100+ Tage überfällig gewesen und alles ist/war gut :)

Kommentar von Roggenkeks ,

ja habe ich. danke für deine Antwort! das beruhigt mich 😅

Antwort
von Akka2323, 44

Magersucht führt dazu, daß die Periode ausbleibt. Iß wieder normal und sieh zu, daß Du Dein normales Körpergewicht wieder bekommst. Die gesundheitlichen Schäden sind gerade in Deinem Alter enorm.  

Kommentar von Roggenkeks ,

Ich bin wirklich nicht magersüchtig und mein Gewicht komplett im grünen Bereich!

Kommentar von Akka2323 ,

Dann regelt sich das wieder.

Kommentar von Roggenkeks ,

Danke<3

Antwort
von LUNA13579, 13

Du solltest etwas mehr essen. Es ist besser für deine entwicklung und alles drum und dran weil du gerade in der pubertät bist und sich bei dir jetzt alles neu entwickeln wird.

Antwort
von DUHMHAITTUHTWEE, 33

Vllt Magersucht/Mangelernährung... Dein Körper kann sich nicht leisten noch mehr Vitamine durch Blut zu verlieren.

Antwort
von Topic127, 43

Wie lange hast du deine Periode denn schon? Am Anfang ist es nicht tragisch, weil sich das Ganze erst einpendeln muss. 

Kommentar von Roggenkeks ,

Seit Januar 2013.

Kommentar von Topic127 ,

Achso, naja, dann ist das nicht mehr so wahrscheinlich. Aber mit 13 könnte es theoretisch noch nicht ganz regelmäßig sein, ist bei mir manchmal auch noch so. Liegt vermutlich wirklich an der Ernährung. Iss einfach wieder normal. 

Antwort
von cookierope1507, 28

Ich persönlich würde zur Sicherheit mal zum Arzt gehen.

Antwort
von Beautxgirl, 33

Das die Periode in deinem Alter noch ausbleibt ist völlig normal!
Das muss sich erstmal alles einpendeln.
Es kann auch durch dein Essproblem beeinflusst werden.

Antwort
von anonymous158, 13

mädchen, du kannsh nicht schwanger sein wenn du keinen sex hattest. liegt daran dass du zu wenig isst und dir iwelche nährstoffe ausbleiben

Kommentar von Roggenkeks ,

Ich hab doch gesagt, dass ich nicht schwanger sein kann?!

Antwort
von Anonymhelp98, 36

Geh zum Frauenarzt aber die Periode ist mit 13 Jahren noch unregelmäßig. 

Kommentar von Roggenkeks ,

auch wenn ich sie seit zwei Jahren habe?

Kommentar von Anonymhelp98 ,

Jaa ich hatte sie mit 12 und sie war mit 14 immer noch unregelmäßig 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community