Frage von Tanja2402, 38

Periode sehr sehr unregelmäßig, was tun?

Hallo, vor ca. einem 3/4 Jahr habe ich die Pille abgesetzt, weil ich sie nicht mehr vertragen haben und mein Partner und ich uns auch auf die Familienplanung vorbereiten wollen. Anfangs bekam ich meine Periode immer relativ regelmäßig meist mit max. 5 Tagen Verspätung. von Januar auf Februar diesen Jahres jedoch blieb meine Periode knapp 10 Tage aus. Bin daraufhin zum Frauenarzt der sagte es sehe alles normal aus und zack, 2 Tage später bekam ich meine Tage. Wir hatten uns natürlich schon ein wenig gefreut, das war dann schade. Aber jetzt bleibt meine Periode schon seit 17 Tagen aus. Ich weiß nicht ob ich zum FA gehen soll, weil ich Angst hab, mich jetzt zu freuen evtl wieder und dann sobald ich beim Arzt war, wieder meine Periode bekomme. Was haltet ihr davon? Habt ihr evtl. eigene Erfahrung mit so lange ausbleibender Periode o. ä. ?

Antwort
von pianofreak360, 19

Ich denke vielleicht war deine Pille einfach aufgrund der Inhaltsstoffe oder der Stärke falsch dosiert ich würde mich nach einer sehr schwach dosierten umsehen, lass dich von Apothekern und Ärzten beraten. Meine Schwester hat eine sehr schwache gehabt, die verhütet nicht sondern bewirkt einfach den regelmäßigen Zyklus. Sie hat eine 1,5 jahre alte Tochter. Das Leben ist ein Wunder, sei nicht traurig wenn es nicht gleich klappt und geh zum Arzt wenn deine Periode 2 Monate ausbleibt. Ganz Liebe Grüße und Viel Erfolg! 

Antwort
von Namenlos656, 22

Wie alt sind sie denn ? (Wenn ich fragen darf) Weil ab einem gewissen Alter wir die Periode immer unregelmäßiger und hört dann irgendwann auf. Also bei allen ist es unterschiedlich , aber so mit ca. 45 Jahren. Einige haben wegen sowas auch schmerzen dann kriegen sie für sowas Pillen. Also wenn es nicht am Alter liegt oder das sie schwanger sind liegt dann weiß ich auch nicht also gehen sie dann lieber zum Artzt.
Fragen einfach in die Kommentare beantworte gerne.
Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen
LG Namenlos656.

Antwort
von MaraMiez, 16

Du musst ja nicht direkt zum Arzt gehen. Du kannst ja auch zu Hause erstmal einen Schwangerschaftstest machen. Dann weißt du, ob es sich lohnt, zum Arzt zu gehen oder nicht.

Antwort
von Gabbagandalf88, 10

Hallo also ich würde dir raten erstmal zuhause einen Test zu machen.dann hast du Gewissheit und musst nicht weiter Rätselraten:-)aber rechne vielleicht erstand nicht mit einer Schwangerschaft um nicht zu enttäuscht zu sein. Und noch ein guter Rat: Steiger dich bitte nicht zu sehr in die Sache mit dem schwanger werden! Ich habe im September letzten Jahres die Pille abgesetzt und habe erst Ende Dezember das erste mal wieder meine Periode bekommen und bin auch immer noch nicht schwanger. Ich habe mich aber zu sehr darauf versteift und leide jedes Mal wie ein Hund wenn die rote Pest wieder kommt.aber ich drücke dir ganz doll das es vielleicht schon geklappt hat oder dann halt bald soweit ist👍🏻

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten