Frage von akulm, 79

Periode schon fast 80 Tage zu spät, ist das normal?

Halli Hallo ihr Lieben, ich bin 13 Jahre alt und habe meine Periode zum ersten Mal am 13.05.2016 bekommen, das ist jetzt schon fast 80 Tage her. So langsam fange ich echt an mir große Sorgen zu machen, ist das noch normal? Ich habe schon oft gehört, dass die Periode in jungen Jahren extrem unregelmäßig ist, aber 80 Tage? Ich würde mich sehr über eure Hilfe freuen. Vielen Dank schonmal im Vorraus und gaaanz liebe Grüße!!:)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Pangaea, 22

Keine Angst - du bist normal und gesund und kannst einfach "energisch abwarten".

Gerade der Abstand zwischen der ersten und der zweiten Regelblutung ist bei manchen Mädchen sehr lang. Ich kenne Mädchen, die ihre zweite Bllutung erst ein halbes Jahr nach der ersten bekommen haben.

Mach dir keinen Kopf, die nächste Blutung kommt, wenn dein Körper soweit ist.

Kommentar von akulm ,

Sie wissen garnicht, wie sehr mich das beruhigt:)

Kommentar von Pangaea ,

Das war ja auch meine Absicht ;-)

Es ist alles in Ordnung mit dir!

Kommentar von akulm ,

Danke;)

Kommentar von Pangaea ,

Und ich danke für das Sternchen!

Antwort
von Bumblebienchen3, 43

Ich habe sie ziemlich früh bekommen... Aber so einen krassen Zeitraum noch nie bemerkt. Vielleicht solltest du mal zum Arzt gehen und dich dort informieren, das auch ja nichts passiert ist.

Liebe Grüße, Bienchen^^

Antwort
von Wonnepoppen, 25

Das ist in dem Alter noch normal, auch daß sie ganz ausbleibt!

rede doch mal mit der Mama darüber, die kennt sich in solchen Dingen auch aus!

Antwort
von ThePoetsWife, 28

Hallo akulm,

du bist erst 13 Jahre alt, da muss sich der Hormonspiegel erst einpendeln.

Es ist also durchaus normal, dass dann wieder eine lange Pause zwischen den Zyklen ist.

Liebe Grüße

Kommentar von akulm ,

Ab wann muss ich mir denn richtige Gedanken machen?

Kommentar von ThePoetsWife ,

es kann sogar ein Zeitraum von einem halben Jahr bis zu einem ganzen Jahr sein. Du kannst aber gerne mal zu einer Frauenärztin, die dich sicher gerne berät. Meiner Meinung brauchst du dir keine Gedanken machen, aber vielleicht hilft dir ein fachärztlicher Rat, um dir deine Sorgen zu nehmen. LG

Antwort
von Glueckskeks01, 38

Ja, das kann schon vorkommen. Aber wenn du dir soooo große Sorgen machst, dann geh doch mal zu einer lieben Frauenärztin!


Kommentar von akulm ,

Ab wann ist es denn gefährlich, bzw. im Bereich des Unmöglichen?

Kommentar von Glueckskeks01 ,

Ich glaube nicht, dass da irgendwas gefährlich ist. Bin aber auch keine Ärztin.

Kommentar von Wonnepoppen ,

Ab 10 Jahren!!!!!!

Kommentar von akulm ,

Okay..........

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community