Frage von Lottchen24, 49

Periode oder zwischenblutung Pille qlaira?

Ich nehme seit 4 tagen die Pille qlaira und gestern habe ich leichte Blutungen bekommen und heute habe ich auch schmerzen die sich wie meine Periode anfühlen und auch Blutungen.. Jedoch sollte man seine Periode ja erst so an Tag 26 der Einnahme bekommen und nicht an Tag 3. habe davor Pille sibilla genommen.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Periode, Pille, Verhuetung, 35

Die Blutung während der Pillenpause/Zeitraum ohne wirkstoffhaltige Pille ist keine Periode. Die Abbruchblutung ist künstlich und hat mit der natürlichen Periode (durch den Eisprung erzeugt) rein gar nichts zu tun.

Das ist nicht möglich da die Pille (nicht aber die Minipille) den Eisprung ja ohnehin unterdrückt.

Die Abbruchblutung kann also auch während einer Schwangerschaft einsetzen. Zumindest in den ersten paar Monaten. Sie kann zudem jederzeit Ausbleiben, länger/kürzer auftreten usw... All das sagt rein gar nichts aus!

Blutungen außerhalb der Pillenpause/ Zeitraum ohne wirkstoffhaltige Pille sind Zwischen- bzw. Schmierblutungen. Dies sind Nebenwirkungen der Pille und können daher nie ausgeschlossen werden.

Ich konnte dir weiterhelfen.

Lg

HelpfulMasked

Antwort
von TickTack01, 29

Hallo :)

Schmierblutungen sind eine normale Nebenwirkung der Pille (steht auch in deinem Beipackzettel).

Das sollte sich die nächsten 2-3 Monate einpendeln. Falls nicht -> Keinen Kopf machen und einen Termin beim Frauenarzt vereinbaren.


Alles Gute!


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community