Frage von Theholly, 38

Periode oder hormonelle blutungen durch schwangerschaft?

Hallo, Ich habe meine periode bekommen, jedoch ca 5 tage verspätet. Hab sie jetzt schon 6 tage (ist normal bei mir). Es ist, soweit ich das beurteilen kann, keine schmierblutung, aber es hat nicht so stark geblutet wie sonst. Ich habe im internet nachgelesen, und es gibt ziemlich viele berichte von frauen, die erst im 5. oder sogar 8. monat bemerkt haben dass sie schwanger sind, weil sie jeden monat eine blutung hatten, die sie mit ihrer periode verwechstelt haben. Kann es sein dass ich schwangef bin oder hab ich wirklich meine periode? Wie kann eine blutung wegen schwangerschaft von der periode unterscheiden?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Laycey, 38

Also ich selbst habe nach der Empfängnis auch die ersten 2 Monate geblutet und konnte es nicht von der normalen Regel unterscheiden!
Das heißt natürlich nicht, dass du schwanger bist, dein Körper ist keine Maschine, die sich 100% nach Daten richtet...
Ich bekomme meine Regel auch ab und zu unregelmäßig.
Mach einen Frühtest oder geh zum Frauenarzt, eine verspätete Periode kann auch von einer Zyste kommen, die meist von alleine oder mit Medikamenten weggeht.
Das jemand erst so spät von einer Schwangerschaft erfährt ist seeeeehr selten und kann nur durch einen Gendefekt entstehen, Periode und Schwangerschaft schließen sich gegenseitig aus, da die Periode Gebärmutterschleimhaut abstößt, die während einer Schwangerschaft das befruchtete Ei enthält... also sehr unwahrscheinlich!
Alles Gute!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten