Frage von oneyearxx, 26

Periode nicht wie immer bekommen weil Pille verschoben?

Hallo Kann es sein das meine Periode später kommt , weil ich meine Pille statt 11 Uhr jetzt 21 Uhr einnehme ?

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 4

Unter Pilleneinfluss hast du gar keine Periode. Die Abbruchblutung sagt nichts aus und kann sich grundlos verschieben, verändern oder ausfallen

Antwort
von Cuupsworld, 15

Wenn du die Pille paar Stunden später nimmst, kriegst du auch die Periode einige Stunden später als sonst.

Kommentar von oneyearxx ,

Das Ding ist , ich habe seit einigen Monaten eine neue Pille . Die letzen drei Male habe ich meine Tage dienstags in der Zeit von 9-12 Uhr bekommen , davor sonst immer Mittwoch morgens gegen 6:30 . Ich habe vor ca 2 Monaten meine Pille erst für 5 Wochen von 6uhr auf 11 Uhr verschoben und jetzt vor 3 Wochen von 11 Uhr auf 21 Uhr . Bis jetzt ist noch nichts gekommen . Beim sex verhüten mein Freund und ich immer doppelt . Ich nehme die Pille und er benutzt ein Kondom . Mich verunsichert es etwas das ich bis jetzt meine Tage noch nicht bekommen habe . 

Danke für deine Antwort !

Kommentar von Cuupsworld ,

Warte noch bis morgen früh ab. Wenn bis dahin deine Periode nicht bekommen hast, solltest du einen Schwangerschaftstest machen. Allerdings ist eine Schwangerschaft wirklich seehr unwahrscheinlich, wenn ihr doppelt verhütet.

Hattest du in letzter Zeit Stress oder warst du krank? Das können auch oft Gründe dafür sein, das sich die Periode verschiebt oder ganz ausbleibt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten