Frage von Froschmops, 48

Periode Nachts bekommen, wann Ersteinnahme?

Hey liebes Forum! Habe am Dienstag um 22 Uhr meine Periode bekommen. Wollte jedoch mittags mit der Pille beginnen. Deshalb habe ich sie am Mittwoch um 13:30 genommen. Bin ich denn nun geschützt ? Es heißt ja man kann sie bis 24 Stunden nach der ersten Blutung nehmen. Habe sie am Donnerstag (heute) auch nochmal zur selben Uhrzeit genommen. Bei meiner Pille handelt es sich um die Dienovel. Würde mich auf eure antworten freuen :)

Mit freundlichen Grüßen Froschmops

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von putzfee1, 33

Der gesamte Zeitraum von 24 Stunden ab Beginn der Periode gilt als "erster Tag". Deshalb bist du auch geschützt, ja.

Kommentar von Froschmops ,

Hey putzfee1, 

Das Problem ist es gibt auch Pillen die nur auf Max. 12 Stunden nach Ersten Blutungen begrenzt ist. Auf meinem Beipackzettel steht soweit nichts drauf :/ 

Kommentar von putzfee1 ,

Es geht aber hier nicht um einen Einnahmefehler, sondern um die Definition des "ersten Tages der Periode". Und das ist eben alles im Zeitraum von bis zu 24 Stunden nach Beginn der Blutung.

Kommentar von Froschmops ,

Das Problem ist hatte davor eh die ganze Zeit unterleibschmerzen also ich wusste das ich sie bekomme schon am Mittag aber die Blutung setzte erst um 22 Uhr ein, ist es das selbe ? 

Kommentar von putzfee1 ,

Was ist an "24 Stunden ab Beginn der Periode" so schwer zu verstehen? Die Periode beginnt, wenn es anfängt zu bluten. Die Schmerzen vorher kündigen die Periode nur an.

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Periode, Pille, Verhuetung, 11

Hallo Froschmops

Sobald deine Periode beginnt hast du 24 Stunden Zeit um deine erste Pille zu nehmen. Du bist also ab der ersten Pille geschützt.

Liebe Grüße HobbyTfz

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community