Frage von honeybee67, 27

Periode nach Pille danach beeinflusst oder nicht?

Hallo! Ich war in diesem Zyklus gezwungen, die Pille danach zu nehmen, habe einige Tage später, in der 2. Einnahmewoche der Pille eine Blutung bekommen die vergleichbar war mit der Periode, allerdings konnte es ja diese nicht sein.. habe jedenfalls die Pille normal weitergenommen. Jetzt würde ich gerne die Pause einlegen. Die Periode setzt normalerweise am 3. pillenfreien Tag und endet am 6. Kann ich davon ausgehen, dass die Periode von der Dauer und dem Anfang her so bleibt wie sonst? Ich würde dazu noch am ersten Blutungstag die Pille nehmen, um wieder geschützt zu sein. Das ist kein Problem, oder?

Antwort
von schokocrossie91, 18

Du hast keine Periode, sondern eine Abbruchblutung, das sind zwei völlig unterschiedliche Dinge. Deswegen macht es auch keinen Sinn, die Pille am ersten Tag der Blutung wieder zu nehmen um sofort geschützt zu sein, die Regel gilt nur bei der Periode. Wenn du die ellaOne genommen hast, warst du nach sieben Pillen wieder geschützt, eine sichere Pause ist möglich, sofern du mindestens 14 Pillen davor richtig genommen hast.

Kommentar von honeybee67 ,

das heißt, dass ich wenn ich die 7-tägige Pause durchziehe, danach am ersten Tag wieder komplett und auf jeden Fall geschützt bin?:x 

Kommentar von schokocrossie91 ,

Wie gesagt, sofern 14 richtige Pillen davor eingenommen wurden, dann ja, bist du.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community