Frage von lilifee30012, 51

periode nach esstörung?

hallo letzten sommer fing ich an abzunehmen was dann ein wenig aus dem ruder lief und ich in eine esstörung abrutschte.ich verringerte meine kalorien und nahm ungefähr 2 montate meistens nur 100 kalorien oder weniger zu mir.dann blieb auch meine periode komplett aus ,die davor aber auch nur schwach war.ich bin 1.65 gross und meine periode blieb bei unter 49 aus .ich habe mich aber wieder gefangen und 6 kilo zugenommen mein stoffwechsel funktioniert wieder normal und ich habe wirklich angefangen mich gesund und ausgewogen zu ernähren um meinem körper wieder etwas gutes zu tun,jedenfalls habe ich 3 fragen.die 1 wäre wann meine periode endlich wieder kommt ,denn ich habe sie jetzt schon seit 7 monaten nicht mehr und ernähre mich seit etwa einem monat sehr gesund und davor auch nicht schlecht,einige sagen sie käme wieder wenn man 2 kilo mehr wiegt bevor sie aufgehört hat stimmt das oder sollte ich mal zum frauenarzt gehen?Die nächste frage wäre wie lange es dauert bis sich das körperfett verteilt weil ich nur an den oberschenkeln und am bauch zugenommen habe?und die letzte wäre wie lange es dauert bis man nach dem essen nicht mehr so einen dicken blähbauch hat?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von circusjoker1, 19

Ich kann leider auch nur bedingt helfen, aber zu dem Thema mit deiner Periode. Da würde ich dir empfehlen einfach mal zu deinem Frauenarzt zu gehen und einfach mal nachzufragen, zur Sicherheit, denn deine Periode wird mit Sicherheit demnächst wiederkommen.

Sobald sich dein Körper wieder an die normale Anzahl von Kalorien gewöhnt hat, sollte auch der Blähbauch verschwinden.

Zu der Sache mit dem Körperfett kann ich dir leider keine Antwort geben. Aber herzlichen Glückwunsch, dass du aus deiner Essstörung wieder heraus gekommen bist :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten