Frage von xx9811, 111

Periode mit visanne?

Ich (17 Jahre) habe über ein Jahr lang die Pille genommen und sie vor kurzem abgesetzt. Seit dem habe ich meine Periode aber nicht mehr bekommen (5 Tage überfällig), heute war ich beim Frauenarzt und der hat mir die Visanne von jenapharm gegen die ich zwei Wochen nehmen soll damit ich meine Periode wieder bekomme. Jetzt meine Frage: muss ich sie wirklich nehmen? Ich wollte nämlich auf jegliche Hormone verzichten und dachte bis heute dass meine Periode nach einer Zeit wieder von alleine kommt (und nein ich bin nicht schwanger) Schonmal danke im Voraus :)

Antwort
von Schmerzfrequenz, 94

Huhu, der Körper braucht sehr lange um sich wieder einzupendeln, deswegen würde ich sie nicht nehmen. Ich möchte ebenfalls die Pille absetzen, da ich fast keine Lust mehr auf Sex habe und ich mich ebenfalls nicht mehr mit Hormonen voll stopfen will.

Ich habe im Internet gelesen dass es bis zu einem Jahr dauern kann, bis alles wieder im Körper stimmt. Ich persönlich habe sie nur noch nicht abgesetzt, weil ich von den schlimmen Absetzungs-nebenwirkungen gehört habe wie sehr fettige Haut, Pickel etc... hast du davon bereits Anzeichen? Liebe Grüße und alles Gute.

Kommentar von xx9811 ,

Okay ja also ich bin mir eben nicht sicher weil ich das selbe gelesen habe aber andererseits muss ein Arzt sich da ja am besten auskennen.. Also die Nebenwirkungen sind bei jedem unterschiedlich, bei mir ist es bis jetzt so dass meine Haut ein bisschen schlechter geworden ist und ich Probleme beim Haare waschen habe (ich wasche sie aber sie sind gleich danach wieder fettig), aber es gibt auch ein paar Videos darüber auf YouTube die ich mir angesehen habe 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community