Frage von Blabl4,

Periode mit Pille vorziehen / verschieben?

Ich würde gerne meine Periode verschieben oder vorziehen ich hab aber erst letzte Woche meine Tage gehabt und wollte fragen wie das geht?

Ich wollte am 9.10 zu meinem Freund fahren und würde genau an dem Tag meine Periode bekommen und das will ich unbedingt verhindern.

Muss ich die Pause dann einfach weglassen und mit der nächsten Packung beginnen? Gibt es dann irgendwelche Nebenwirkungen?

Müssen wir dann zusätzlich verhüten oder reicht die Pille?

Hilfreichste Antwort von Kajjo,
  • Die folgenden Angaben passen, wenn Du entweder eine Einphasen-Kombinationspille nimmst oder die Minipille. Es wäre besser, wenn Du bei solchen Fragen das exakte Präparat angeben würdest.

  • Lass einfach die siebentägige Pillenpause weg und beginne direkt eine neue Schachtel ohne Pause. Du kannst von der neuen Schachtel soviele Pillen nehmen, wie Du möchtest, z.B. alle 21 oder auch nur soviele Tage, wie Du Deine Menstruation verschieben möchtest.

  • Sobald Du bereits bist für Deine Entzugsblutung, lege dann die siebentägigge Pause ein und beginne danach eine NEUE Schachtel. (Falls Du Pillen aus der zusätzlich begonnen Schachtel zur Verschiebung übrig hast, z.B. weil Du nur sieben Tage verschoben hast, dann bewahre die angebrochene Schachtel auf und nutze sie, wenn Du später mal wieder verschieben möchtest.)

  • Verkürze die Einnahmezeit niemals. Nimm also nicht zur Vorverschiebung nur kürzer die Pille, sondern ausschließlich LÄNGER. Nimm immer mindestens 21 Tage die Pille, wahlweise auch länger, aber nicht kürzer.

  • Der Verschieben der Menstruation hat keine zusätzlichen Nebenwirkungen. Du bist ununterbrochen geschützt, auch in der darauffolgenden siebentägigen Pause. Es ist egal ob Du 21 + 7, 28 + 7 oder 42 + 7 verhütest.

Antwort von fairytales,

Du kannst einfach mit der neuen Packung anfangen, ohne eine Pause zu machen. Dann bekommst du deine Tage nicht. Aber ich würde dir empfehlen dann sehr genau drauf zu achten die Pille pünktlich zu nehmen, da es sonst zu Zwischenblutungen kommen kann.

Über die Nebenwirkungen gibt es keine genauen Studien. Viele Frauen machen das und haben keine Probleme, es wird dir aber kein Arzt garantieren, dass es völlig ungefährlich ist, weil man das eben nicht genau sagen kann.

Kommentar von fairytales,

Achso ansonsten funktioniert natürlich alles gleich. Wenn du sie wie vorgeschrieben nimmst, dann hast du natürlich auch den Verhütungseffekt ;)

Antwort von vanixx,

Du kannst deine Periode nicht verschieben. Die hat man nunmal alle 4 Wochen. Wenn du die Pille nimmst dauern deine Tage vll nur 3 oder 4 Tage anstatt 5.... die Pille ändert aber nichts daran das du deine Periode alle 4 Wochen bekommst.

Kommentar von fairytales,

Blödsinn... Natürlich kann man sie mit der Pille verschieben.

Kommentar von Kajjo,

Blödsinn. Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten.

Du kennst die Antwort?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community