Frage von Sksksksk44, 45

Periode kommt nicht wie erzwingen ( Pille )?

Guten Morgen,

Ich habe dieses Jahr angefangen die Pille zu nehmen, immer regelmäßig und mit den gewissen Pausen. Da es geplant war in den Urlaub zu fliegen habe ich sie durchgenommen (hatte mein Arzt gefragt ob es ok wäre). Daraufhin hin habe ich sie nochmal durchgegangen. Nachdem ich es zwei (oder drei) mal durchgenommen hatte kam schmierblutung, am Anfang dachte ich mir nichts dabei. Es gibt fast 2 Wochen lang. Ich hatte starke Schmerzen und konnte die Pille nicht weiterhin nehmen. Habe eine Pause gemacht. Es ist nichts raus gekommen, ebenfalls nur schmierblutung. Die Schmerzen wurden stärker. Ich wollte Fragen; Kann ich irgendwas machen damit alles raus kommt ? Habs schon mit Wärme ausprobiert.

Danke im voraus:)

Antwort
von Allyluna, 8

Gerade wenn man die Pille das erste Mal im Langzeitzyklus nimmt, kann es zu Schmierblutungen kommen - dann sollte man direkt eine Pause einlegen. Da Du das nicht gemacht hast, hast Du die Schmierblutung mitgeschleppt - logisch, dass dann in der "echten" Pause nicht mehr viel kommen kann.

Eine Periode hast Du unter der Pille so oder so nicht - was Du derzeit vermisst, ist die Entzugsblutung. Sie kann, muss aber in der Pillenpause nicht einsetzen. Du solltest die sieben Tage Pause nun auf keinen Fall überziehen, wenn Du Deinen Schutz nicht gefährden willst.

Ich würde wohl so vorgehen, dass ich zunächst noch abwarte, ob sich die Beschwerden langsam bessern. Falls nicht, oder wenn sie sogar schlimmer werden, würde ich einen Arzt aufsuchen. Die Pille würde ich nach der Pause wieder nehmen, aber nur einen Blister, und dann in der nächsten Pause schauen, ob die Blutung wieder "normal" ist. Falls nicht, auch dann einen Arzt aufsuchen.

Alles Gute!

Antwort
von Funnylarumda, 22

Setz die Pille erstmal ab und warte dann bis du deine Tage wieder normal hast.

Und übrigens die Pille beinhaltet Hormone. Natürlich passiert dann irgendwas, außer der gewünschten Wirkung. Vor allem, wenn man sie ständig ,,falsch" einnimmt

Kommentar von Allyluna ,

Schwachsinn! Die Fragestellerin hat die Pille doch nicht falsch genommen! Die Pausen sind willkürlich und dienen den Frauen nur dazu, ihnen vorzugaukeln, sie hätten einen natürlichen Zyklus. Weiter erfüllt die Pillenpause keinen gesonderten Zweck.

Kommentar von Funnylarumda ,

Okay, das wusste ich nicht. Danke

Antwort
von Samissimolin, 15

Die Pille hat Nebenwirkungen, also ich würde die nicht nehmen.
Einfach ein Kondom benutzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten