Frage von JulimausiT, 55

Periode in der Schule, hilfe für Schmerzen?

Ich bekomme meine Tage leider immer unter der Woche, und am 2.Tag bekomme ich immer extrem üble Bauchkrämpfe. Wo meißt nicht mal richtig eine Schmerztablette hilft. Komischerweise habe ich irgendwie nur Vormittags Bauchkrämpfe, dann Nachmittag leicht bis gar keine. Wenn ich aber Vormittags immer in der Schule bin, weiß ich gar nicht was ich machen soll, denn eine Wärmflasche kann ich ja nicht mit in die Schule nehmen. Meine Frage währe jetzt also, gibt es Mittel die mit Wärme zu tun haben. Und mir unauffällig helfen können? Kennt ihr irgendetwas? Danke im Voraus☺

Antwort
von Jenlala, 29

Also bei uns in der Schule gibt es solche Körnerkissen die man sich vom Sekretariat holen kann wenn man Bauchschmerzen hat. Frag dort doch vielleicht einfach mal nach ob es sowas gibt. Wenn es das bei dir nicht gibt kannst du vielleicht diese Wärme Pflaster von termacare benutzen die gibt es soweit ich weiß in der Apotheke. Die werden dann von selbst warm und halten sogar einen Langtag in der Schule bis 16:00 Uhr. Sonst mal den Frauenarzt fragen. Ich hoffe ich konnte dir helfen. 

Kommentar von JulimausiT ,

Danke, ich werde mal schauen. Aber bei uns in der Schule gibt es nur Wärmflaschen

Antwort
von Kathy1601, 17

Schmerzmittel Dolomin für Frauen und wärmepflaster für menstrustionsschmerzen von therma Care die combi hilft mir immer

Kommentar von JulimausiT ,

Danke👍

Antwort
von Frosch1210, 14

Frag deine Mutter ob sie dir thermacare für regelschmerzen kauft

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten