Frage von Tabbee, 233

Periode in der Nacht Hilfe?

Also hallo erstmal, ich muss bei einer Freundin schlafen und habe genau in der Zeit meine Periode. Ich habe sonst IMMER das Problem, dass ich bei Nacht auslaufe und ,,blutgebadet“ aufwache. Was kann ich tun, dass mir das dort nicht passiert? Danke schon mal. Verwende übrigens noch Binden

Antwort
von boysanna, 89

Ich habe genau das gleiche Problem und ziehe dann immer eine dunkle Hose an, extra mindestens eine Nachtbinde und dann noch ein Handtuch unter den Po :D
Kannst auch Tampon + Binde kombinieren, dann ist es eigentlich ziemlich sicher, dass nichts passieren kann.
Außerdem hast du die Möglichkeit nachts ein oder zweimal aufzustehen um die Binde für einen Notfall zu wechseln :)

Antwort
von boysanna, 91

Aber wenn du mit ihr befreundet bist kannst du ihr eigentlich sagen, dass du dejne Tage hast. Ist was ganz normales und sie kann das dann verstehen und dir vlt auch einen Tipp geben ;)
Auch wenn ich mit manchen nicht sehr gut befreundet bin, unterstützen wir uns immer alle gegenseitig als Mädchen wenn einer dieses Problemchen hat :)
Und zsm kriegz man es gut in den Griff
Kannst ja noch eine Ersatzunterhose mitnehmen

Antwort
von drawer1955, 86

Du kannst ein Handtuch auf die Matraze legen. 

Zieh eine Schlafanzugshose an, die gut sitzt und nicht zu locker ist. Die Binde soll nicht verrutschen und ganz gut sitzen, so kann nichts auslaufen. 

Kommentar von Ssise ,

Handtuch wird doch die nacht verrutschen am besten handtuch gleich mit ins pijama haha

Antwort
von zueinfach, 92

Vielleicht ausnahmsweise auf einen Tampon oder eine Tampon/Binden Kombi ausweichen? Ich hab mich da auch lange nicht rangetraut aber was auslaufen angeht ist es einfach sicherer. Ein super Anfängertampon wäre z.B. ob procomfort mini :)

Ansonsten abends einfach direkt vor dem schlafen gehen die Binde wechseln und den Wecker relativ früh stelle (du kannst dich ja auch noch mal umdrehen nachdem du auf dem Klo warst)

Kommentar von Tabbee ,

Ich habe noch nie benutzt und habe iwie angst. kann man dann überhaupt durchschlafen oder muss man wechseln?

Kommentar von zueinfach ,

Nein, du kannst natürlich damit durchschlafen! Wenn du Angst davor hast probier das auf jeden Fall einmal aus bevor du zu deiner Freundin gehst. Wie gesagt, fang mit minis an und falls du Panik hast dass das nicht reicht tu trotzdem ne Binde dazu. Das müsste aber eigentlich definitiv reichen! 

Kommentar von Tabbee ,

dankee

Antwort
von Dilaralicious2, 51

Ja mit binden ist es sche*ß entweder du kaufst dir richtig fette für die nacht oder du versuchst es mit einem tampon

Antwort
von Ssise, 116

Kannst ja dann sicherheitshalber die ein Wecker stellen damit du kurz zum nachkontrollieren aufs klo gehst. Wird zwar vielleicht deine Freundin stören aber besser als auf deren Bett auszulaufen

Kommentar von Ssise ,

so ne freundin von mir benutzt sogar zwei Binden :D

Kommentar von Tabbee ,

wie zwei binden?

Kommentar von Ssise ,

eine Binde positioniert man ja genau in der Mitte der unterwäsche. Sie meint halt dass sie sehr stark Blutet keine Tampons benutzen würde statt dessen aber nachts als auch tags über 2 Binden benutzt. eins halt etwas mehr nach vorne gesetzt das andere etwas mehr nach hinten. die überlappen halt aber ihr hilft das anscheinend 😂

Kommentar von Tabbee ,

das habe ich auch schon versucht

Kommentar von Ssise ,

ach echt ? dann weiss ich auch nicht mehr weiter sorry

Antwort
von Frage1608, 76

Ich weiß nicht ob du die verwendest, aber es gibt auch sowas wie "nachtbinden" die sind extra groß und bieten einem bessern Auslaufschutz :)

Kommentar von Tabbee ,

reicht auch nicht

Kommentar von Frage1608 ,

Oh dann nimm zwei oder leg lieber ein Handtuch unter. Einen andren Rat habe ich leider nich, aber sag es einfach deiner Freundin, sie wird es schon verstehen :)

Antwort
von yolosophie2015, 24

Ich polstere immer meine ganze unterhose mit nachtbinden aus und so geht auch wenn ich sie sehr stark habe nichts daneben...

Kommentar von Tabbee ,

bringt bei mir auch nicht viel :(((

Kommentar von yolosophie2015 ,

Dann sag es am besten wirklich deiner freundin oder spreche mal mit deiner mutter darüber... Vielleicht hat sie einen besseren rat... Kann aber verstehen wenn dir das zu unangenehm ist...

Antwort
von critter, 72

Auf jeden Fall solltest du 2 Binden in der Nacht benutzen, möglichst überlappend die beiden hintereinander. Und vielleicht hast du ein kleines Gummilaken (kennt man für inkontinente Menschen bzw. für Babys/Kleinkinder), und darauf legst du ein dickes mitgebrachtes Frottierhandtuch. Wenn du dann "ausläufst", passiert das mit deinen Sachen und du musst dich nicht entschuldigen und rechtfertigen.

Kommentar von Tabbee ,

das mit 2 binden mach ich schon. gummilaken hab ich nicht. handtuch fällt voll auf

Kommentar von critter ,

Deine Freundin wird das verstehen als Mädchen, daher brauchst du dich nicht zu schämen. Die Periode ist eben unterschiedlich stark bei den einzelnen Frauen. Und wenn dir so gar kein Vorschlag gefällt, dann wirst du wohl zu Hause bleiben müssen und ein ander Mal bei deiner Freundin übernachten.

Antwort
von leniisvip, 89

Tampon schützen länger und besser:) nimm zusätzlich noch eine Binde damit du dich noch sicherer fühlst

Kommentar von Tabbee ,

hab ich noch nie gemacht und habe iwie angst. kann man dann überhaupt durchschlafen oder muss man wechseln?

Kommentar von Dilaralicious2 ,

Wenn du nicht die kleinen tampons nimmst sondern etwas größere musst du dir keine sorgen machen dann läufts ganz sicher nicht durch es ist halt nur dir frage da du noch nie welche benutzt hast ob du die reinkriegst auf die schnelle

Antwort
von wiedermalich, 83

wenn du doch schon weisst, dass es nachts passiert, einfach abends beim schlafengehen ein tampon einführen ?!

oder eben wie in deinem fall, eine binde benutzen

Kommentar von Tabbee ,

hab ich noch nie gemacht und habe iwie angst. kann man dann überhaupt durchschlafen oder muss man wechseln?

Antwort
von RSTGUT, 35

Ich bin zwar ein Mann, aber ich würde es deiner Freundin einfach sagen, dass Du Deine Tage hast.
Und (wie Dir auch schon geraten wurde) - ein Tampon (evt. in Kombination mit einer Binde) nehmen.

Antwort
von TorDerSchatten, 90

Dann verwende ausnahmsweise einen Tampon.

Kommentar von Tabbee ,

hab ich noch nie gemacht und habe iwie angst.

Kommentar von Foecky1 ,

Süsssss davor brauchste doch keine angst zu haben xd

Antwort
von Sharna, 85

Hi,

packe Dich einfach am Abend gut ein. 2 Binden. Vielleicht ein Handtuch oder eine andere saugende Unterlage unter den Hinter schieben.

Tampons kannst Du auch ausserhalb der Periode einfach ausprobieren. Kauf Dir am Anfang einfach ein paar Minis. Es ist nicht wirklich schwer und eine unheimlich entspannende Methode während der Blutung :-)))

Kommentar von Tabbee ,

2 binden hilft auch nicht

Antwort
von Lynn1408, 62

Leg vll ein Handtuch unter. Und sag deiner Freundin das du nachts vll ein paar mal aufs Klo gehst. Stell dir ein Wecker damit du es nicht verschläfst. 

Kommentar von Tabbee ,

handtuch fällt voll auf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community