Frage von minifuzziiXx, 107

Periode eine Woche zu früh oder Schwangerschaftsanzeichen?

Ich hatte vor 1 1/2 Wochen Sex & das Kondom ist gerissen :o Mein Freund und ich haben entschieden zu warten bis ich (eigentlich um den 19.3) meine Tage bekomme oder eben nicht. Gestern hab ich auf einmal bräunlichen Ausfluss gehabt und heute war auf jeden Fall Blut dabei. Komisch ist nur, dass es eine Woche zu früh kommt (sonst bei mir vielleicht 2Tage) und auch sonst anders ist (hab immer an den ersten zwei Tagen sehr starke Blutungen) Meine Frage ist jetzt, ob das meine Tage sein könnten oder Schwangerschaftanzeichen??

Danke (:

Antwort
von Allyluna, 72

Oha - das war ja dann genau um Deine fruchtbare Zeit herum... und bräunlicher Ausfluss / leichte Blutung kann in diesem Fall evtl. eine Einnistungsblutung bedeuten. Wie gesagt, kann.

Sicherheit gibt Dir letztendlich nur ein Schwangerschaftstest - den Du frühestens am Wochenende mit aussagekräftigem Ergebnis machen kannst. Letztendlich bleibt jetzt ohnehin nur weiter abwarten, denn für alles andere dürfte es zu spät sein.

Wollt Ihr denn ein Kind, bzw. wäre es kein großes Drama, wenn Du schwanger wärest?

Antwort
von NettieB, 69

Hallo kann muss nicht warte die Blutung ab mach dann einen Schwangerschaftstest oder geh am besten gleich zum Frauenarzt der macht einen Bluttest. Nur weil du Blutungen hast heißt das noch lange nicht das du nicht schwanger bist ich hatte sie in meiner zweiten Schwangerschaft bis zum 4Monat meine Regelblutung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community