Frage von ilpadrinooo, 65

Periode Blutung nach pille Danach?

Hallo zusammen,

Ich habe am 02.01. mit meiner Freundin ungeschützten Geschlechtsverkehr gehabt. Sie hatte ihre Periode am 26.12, also war der GV am 7. Tag. Vor dem Samenerguss habe ich ihn rausgeholt, auch wenn ich weiss dass sowieso vorher schon lusttropfen rauskommen. Da wir grosse angst vor einer Schwangerschaft haben, hat sie am nächsten morgen (ca 15/16 Stunden später) die Pille danach genommen. Nun am Sonntag, 24.01, hat sie ihre tage bekommen, was auch vom Zeitpunkt her in ihren Zyklus passt. Am Sonntag war die Blutung aussergewöhnlich stark, Montag (gestern) und Dienstag (heute) jedoch schwächer als sonst. Hat dies womöglich mit den Auswirkungen der Pille danach zu tun, oder ist schlimmes zu befürchten? Wir machen uns große Sorgen und bitten um Antworten.

LG und Danke im voraus

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Schwangerschaft & Verhuetung, 30

Hier hilft ein Blick in die Packungsbeilage der Pille danach, denn im Bereich Nebenwirkungen werden unterschiedliche Formen einer Blutung nach Einnahme der Pille danach aufgeführt; abnorme Vaginalblutungen und Menstruationsstörungen, leichte unerwartete Vaginalblutungen, starke/verlängerte Perioden.

Bei den meisten Frauen tritt nach Einnahme der Pille danach die Blutung (Periode oder Menstruation) im gewohnten Zeitraum ein.

Die Periode ist ein ziemlich sicheres Zeichen dafür, dass es nicht zu einer Schwangerschaft gekommen ist und die Pille danach somit ihren Zweck erfüllt hat.

Alles Gute für dich!

Antwort
von Allyluna, 38

Ich klingt noch ziemlich jung - allein das kann schon bedeutet, dass Zeitraum und Zyklusstärke bei Deiner Freundin durchaus auch mal schwanken können. Aber es kann eben auch mit der Pille danach in Zusammenhang stehen.

Die Tatsache, dass Ihr am 7. ZT GV hattet, sie wohl einen relativ "normal"-langen Zyklus hat, sie die Pille danach (vermutlich vor dem Eisprung) zeitnah genommen und jetzt ihre Periode hat, deuten für mich nicht auf eine Schwangerschaft hin.

Habt Ihr für die Zukunft mal über bessere Verhütung nachgedacht? Es gibt doch so viele Möglichkeiten, da muss Deine Freundin doch nicht auf diese Hormon-Bomben zurückgreifen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten