Frage von SaskiaLckm, 42

Periode bleibt nach Auslassen der Pillenpause aus?

Ich habe meine Pillenpause die letzten beiden Monate ausgelassen. Jetzt habe ich wie gewohnt eine Pause gemacht und die Pille nach 7 Tagen wieder normal weitergenommen. Meine Periode bleibt immer noch aus. ist das normal?

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Periode & Pille, 22

Die Blutung während der Pillenpause ist keine Periode. Die Abbruchblutung ist künstlich und hat mit der natürlichen Periode (durch den Eisprung erzeugt) rein gar nichts zu tun.

Das ist nicht möglich da die Pille (nicht aber die Minipille) den Eisprung ja ohnehin unterdrückt.

Die Abbruchblutung kann also auch während einer Schwangerschaft einsetzen. Zumindest in den ersten paar Monaten. Sie kann zudem jederzeit Ausbleiben, länger/kürzer auftreten usw... All das sagt rein gar nichts aus!

Lg

HelpfulMasked

Antwort
von BrightSunrise, 24

Du hast keine Periode, wenn du die Pille nimmst, lediglich eine Abbruchblutung.

Möglicherweise liegt das daran, dass du die Pille durchgenommen hast, ich würde mir da keine allzu großen Sorgen machen.

Grüße

Antwort
von GravityZero, 23

Erstens hast du mit der Pille keine Periode. Und ja, die Blutung durch den Hormonentzug kann auch mal ausbleiben. Packungsbeilage lesen. Hast du dich vorher informiert ob deine Pille dazu überhaupt geeignet war?

Antwort
von luisa189, 18

Ich hätte das zwar noch nie, habe aber gelesen, dass das durchaus vorkommen kann. Steht auch in der Packungsbeilage .... Müsste es zumindest ;)
Geh aber mal lieber zum Frauenarzt ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community