Frage von Saphira8888, 89

Periode bleibt aus, ich kann aber nicht schwanger sein?

Also ich (14,w) habe meine Periode seit fast einem Jahr. Sie ist bisher immer ziemlich regelmäßig gekommen. Aber letzten Monat ist sie ausgeblieben (außer so eine Minimale Spur auf der Einlage) und diesen Monat bin ich schon wieder mehr als eine Woche über der Zeit und es hat immer noch nicht angefangen.

Schwanger kann ich aber nicht sein weil ich noch nie einen Freund hatte und noch Jungfrau bin. Da bin ich mir zu 100 % sicher. Ich werde auch noch mit meiner Mutter zum FA gehen weil sie das auch langsam komisch findet. Sie unterstellt mir auch schon das ich schwanger wäre aber natürlich nur zum Spaß. Aber langsam nervt das.

Wisst ihr was das sein könnte?

Bitte keine dummen Kommentare :)

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Visch2010, 46

Hallo Saphira,

dass die Periode mal ausbleibt kann passieren, gerade in jungen Jahren. Auch, dass sie mal stärker und mal schwächer kommt, ist völlig normal.

Der Körper ist keine Maschine und der Zyklus muss sich erst lernen einzupendeln. Und auch dann ist er sehr anfällig und kann z.B. bei Stress, Krankheit, Flugreisen, Zeitverschiebung,... mit Verschiebung und Unregelmäßigkeit reagieren.

Dass du mit deiner Mutter darüber sprichst finde ich total klasse und auch, dass ihr zum FA gehen wollt.

Du solltest dir keine Sorgen machen. Es hat sich einfach dein Eisprung verschoben.

Antwort
von katjesr5, 39

Hallo

in deinem Alter ist es nicht ungewöhnlich, dass die Periode auf einmal doch nicht mehr so regelmäßig ist. Ich kann mich noch gut erinnern, dass ich ca. 3 oder 4 Monate regelmäßig meine Tage bekam und dann auf einmal für ein halbes Jahr überhaupt nicht mehr. Trotzdem war alles in Ordnung bei mir.

Da du eine Schwangerschaft ausschließen kannst, würde ich mir da nicht allzu große Sorgen machen. Wahrscheinlich ist dein Körper einfach doch noch nicht so richtig eingespielt, auch wenns am Anfang so gleichmäßig war.

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Periode, 13

Hallo Saphira8888

Das ist am Anfang normal und da brauchst du dir keine Sorgen zu machen, denn dein Körper muss sich erst an die neue Situation gewöhnen. Es wird noch einige Zeit dauern bis du deine Tage halbwegs regelmäßig bekommst. Es kann Monate dauern bis du deine nächste Regel bekommst. Durch Stress, Schichtarbeit, Urlaubsreisen etc. kann der Zyklus aber auch später immer mal wieder aus dem Takt geraten. Ein Besuch beim Frauenarzt ist noch nicht notwendig

Liebe Grüße HobbyTfz 

Antwort
von UnicornBear, 21

Hey erstmal :) Wenn du kein Geschlechtsverkehr hattest musst du dir keine Sorgen machen,dass du schwanger bist.Bis sich ein Zyklus einpendelt,dass dauert Jahre.Aber das ist bei jedem anders.Trotzdem ist es gut zum FA zu gehen und alles abchecken zu lassen,weil wenn deine Periode extrem lange wegbleibt KÖNNTE es auch irgendeine Zyklusstörung sein. Aber mach dir da keinen großen Kopf ✌

Antwort
von Wonnepoppen, 27

Da du erst 14 bist u. deine Periode noch nicht so lange hast, brauchst du dir erst mal  keine Sorgen machen, in dem Alter verschiebt sie sich noch öfter , oder bleibt auch aus. 

Etwas anderes wird dir der FA auch nicht sagen können?

wen du dir hier mal die Fragen ansiehst weißt,du, wie oft solche gestellt werden u. findest immer dieselbe Antwort!

Antwort
von laurent1709, 35

Keine Sorge das kann passieren manche Frauen haben das entweder fast nichts oder extrem viel

Antwort
von KatherineHoran, 10

das ist normal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community