Frage von roseflavour, 149

Periode bei Hündinnen?

Bekommen Hündinnen auch ihre Tage? Also mit Blut und so? Ist das unterschiedlich, je nach Rasse?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von friesennarr, Community-Experte für Hund, 30

Es ist ganz schrecklich für mich zu wissen, das es immer noch Hundehalter gibt, die nicht mal die wichtigsten Funktionen ihrer Hunde kennen, sich aber welche anschaffen.

Jeder Hundehalter sollte wissen was ein Hund fressen sollte, wie seine normale Gebärdensprache ist und wie ein Hund sich fortpflanzt.

Hündinnen haben keine Periode - diese ist nur beim Menschen so und ist genau das Gegenteil von der Läufigkeit der Hündin. Beim Menschen ist es das ausscheiden nicht mehr gebrauchter Uterusschleimhaut, beim Hund ist es der Aufbau einer Flora für die mögliche Trächtigkeit.

Ein paar Tropfen Blut laufen da auch, die werden aber von der Hündin aufgeleckt - erst am Ende dieser Zeit (ca. 2 Wochen) kommt nur noch weisser Schleim und jetzt ist die Hündin deckfähig.

Eine Hündin versorgt sich selbst am besten und sollte man mal einen einzelnen Blutstropfen auf dem Boden landen dann reicht ein feuchtes Tuch um das aufzuwischen.

Ja, es ist unterschiedlich welche Rasse und vor allem welche Größe die Hündin hat. Je größer desto später kommt die erste Läufigkeit und auch die Häufigkeit pro Jahr wird kleiner.

Ein Jack Russel z.B. kommt ca. 2 mal im Jahr und beginnt mit der Läufigkeit mit ca. 6 Monaten.

Eine große Rasse wird nur 1 bis 2 mal im Jahr läufig und beginnt mit der ersten Läufigkeit erst ab ca. 1 Jahr.

Kommentar von derHundefreund ,

Wirklich sehr gut erklärt.

Expertenantwort
von Einafets2808, Community-Experte für Hund, 39

Alle die hier deine Frage mit Ja beantwortet haben liegen völlig auf dem Holzweg. Traurig das vermutlich sogar Hündinnen Besitzer das sagen. 

Also zu deiner Frage "bekommen Hündinnen auch ihr Tage?" 

NEIN bekommen sie nicht!! Es ist ein himmelweiter Unterschied zwischen eine Läufigkeit und einer Periode. 

Nur Menschen und Primaten Affen bekommen ihre Periode . Das Blut kommt aus der Gebärmutter. 

Und bei einer Hündin kommt die Blutung zu Stande ,durch das anschwillen der Vulva. 

Antwort
von derHundefreund, 34

Nein, ihre Tage/Periode bekommen Hündinnen nicht, aber sie werden läufig. Was auch zu Blutungen führt. Das geschieht i.d.R. zwei mal im Jahr und dauert ca. 2-3 Wochen.

Antwort
von TheFreakz, 41

Also eine Hündin bekommt keine Periode sondern wird Läufig, das ist ein großer Unterschied!

Meistens wird die Hündin ab dem 6. Monat Läufig und das 1 - 2x Pro Jahr.

Antwort
von Minny137, 65

Ja klar! Meine Hündin hatte auch schon 2× ihre Periode, also wie bei Menschen. Wir haben ihr dann so eine Windel gekauft, damit nicht alles "volltropft".

Hündinnen haben ihre Periode ca.2× im Jahr, aber das ist ja von Hund zu Hund unterschiedlich ;)

Glg Minny

Kommentar von roseflavour ,

Und wie lange hatte deine Hündin ihre Tage?

Kommentar von Einafets2808 ,

Hündinnen bekommen keine Periode. Sie werden läufig. 

Kommentar von friesennarr ,

Hunde machen sich selber sauber (wenn man sie lässt) und tropfen nicht alles voll. Eine Windel ist mehr als unnatürlich und kann dem Hund schweren Schaden zufügen, durch das anstauen der Keime.

Kommentar von Minny137 ,

Ja...Sie war dann so ca. 3 Wochen läufig (so nennt man das bei den Hunden...)

Antwort
von Beautygirl123, 42

Ja, Hündinnen werden 2 mal im Jahr läufig das dauert ca. 2 Wochen.

Antwort
von KattaLoewe, 73

Ja, zwei mal pro Jahr, aber das System ist ein anderes als bei Menschen.
Menschen sind während der Periode nicht fruchtbar, Hunde hingegen nur dann.
LG

Kommentar von TheFreakz ,

Sie werden Läufig und bekommen nicht ihre Periode.

Kommentar von KattaLoewe ,

Joo, sieht aber von außen gleich aus, sonst hätte man die Frage ja nicht so formuliert...

Antwort
von Jamieleeklasen, 67

Ja unsere Hündin hat ihre Periode zum beispiel 1-2x im Jahr und dann auch 3-5 wochen

Kommentar von Einafets2808 ,

Hunde bekommen keine Periode oder Menstruation. 

Antwort
von sajuo, 44

ja Hündinnen bekommen auch ihre Periode allerdings werden sie nicht oft läufig wie menschen

Kommentar von TheFreakz ,

Eine Hündin hat keine Periode! Eine Hündin ist Läufig! Das ist ein großer Unterschied!

Antwort
von FallenDevil, 75

Ja, Hunde bekommen auch ihre Periode. Jedoch nicht so häufig und so viel, wie wir Menschen.
Es kann dennoch nervig sein, die Blutstropfen vom Boden zu wischen, weshalb ein spezielles Höschen für Hündinnen sinnvoll ist.

Kommentar von LukaUndShiba ,

Ein Hund bekommt nicht seine Periode. 

Bitte lerne den Unterschied warum eine Hündin blutet und warum eine Frau Blutet.

Und nein ein Höschen ist nicht sinnvoll. Das sorgt dafür das sich jede Menge Bakterien ansammeln und die Hündin sich nicht säubern kann.

Kommentar von Einafets2808 ,

Jap Hündinnen bekommen keine Periode. 

Es ist ein himmelweiter Unterschied zwischen Periode und Läufigkeit. 

Bei Menschen (Frauen) und Primaten Affen kommt es zur Menstruation. Das Blut kommt aus der Gebärmutter. 

Und bei einer Hündin ,kommen die Blutungen durch das anschwillen der Vulva. 

Antwort
von onidagori, 68

Ja, auch Hündinnen bekommen ihre Tage. 

Kommentar von friesennarr ,

Nein, sie werden läufig.

Kommentar von onidagori ,

Meine hat dabei geblutet. War das nicht die Frage? Mehr gelaufen ist sie deshalb nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten