Frage von sarahtom91, 32

Periode am 38. Zyklustag immer noch nicht, ist das normal?

Hallo liebe Community. Ich bin weiblich, 14 Jahre alt und somit mitten in der Pupertät. Meine Periode habe ich seit guten 3 Jahren, in denen sie manchmal später, manchmal eher gekommen ist. Bis jetzt waren da aber die wirklich "große" Verspätungen, bis auf einmal, da kam sie am 39. Tag. Ich bekomme sie eigentlich immer so am 30 Tag, aber diesen Monat ist sie immer noch nicht da - laut Zykluskalender schon der 38. Mit meinen Eltern habe ich schon darüber gesprochen, die haben aber auch nur gesagt, dass sei normal und die würde schon noch kommen. Denn was soll denn sein? Ich bin ja noch Jungfrau (: und habe/hatte auch noch (nie) einen Freund. Nundenn, es kann sein, dass Ihr jetzt vielleicht denkt, ich solle mir keine Sorgen machen, aber hattet ihr sowas auch schonmal? Und ist das normal auch wenn ich meine Tage schon seit über 3 Jahren habe? Noch dazu kommen die typischen Bauchschmerzen, die ich immer davor und während der Menstruation habe. Naja, auch jeden Fall vielen Dank an alle Antworten und tut mir Leid, dass das jetzt ein bisschen länger geworden ist.. :D

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sternchen0309, 15

Dieses Problem hast mit Sicherheit nicht nur du.

Dass du deine Periode nicht direkt so wie üblich bekommen hast, kann damit zusammen liegen, dass du eventuell momentan einfach gestresst bist ohne es vielleicht auch zu wissen. Du brauchst dir wirklich keine Gedanken machen. und schon gar nicht, wenn du wie du sagst noch Jungfrau bist.

Nur, weil du deine Periode schon seit 3. Jahren hast, bedeutet dies nicht, dass sie immer und dein ganzes Leben wie gewohnt kommen.

Und ich gehe mal davon aus, dass du noch nicht die Pille nimmst?! Somit ist dies auch ein Grund, dass die sich mal verschieben könne.

Ab und zu muss man die Anatomie unseres Körpers nicht immer verstehen. :) Ganz Liebe Grüße.

Kommentar von sarahtom91 ,

Vielen Dank für deine liebe Antwort :) Nein, du hast Recht, ich nehme die Pille nicht und habe dies auch solange bis ich keinen festen, "richtigen" Freund habe, nicht vor. Ich hab vergessen dazu zu sagen, dass ich vor ca. 2 Wochen eine schlimme Erkältung hatte, die da natürlich auch bei trägt. Und ich habe diese Woche Ferien - wobei ich sagen muss, dass ich wegen der Schule so viel Stress hatte wie schon lange nicht mehr ... Auf jeden Fall nochmal Danke für deine ausführliche Antwort <3

Antwort
von Kathy1601, 10

am Anfang können so Aussetzer bzw sehr lange zirkeln schon mal vorkommen um es genau zu planen gibt es die Pille 

Antwort
von Homesweethome92, 15

Es kann durchaus passieren das durch Stress oder so sich dein Zyklus verschiebt oder ein Monat komplett ausbleibt.

Wenn du dir unsicher bist geh zum Frauenarzt, der kann dann genau schauen ob sich dein Zyklus verschoben hat.

Kommentar von sarahtom91 ,

Dankeschön, ja, ich hatte echt enormen Stress die letzten Wochen ._. Ich warte jetzt mal ab, irgendwann muss Sie ja doch noch kommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten