Frage von FrageMensch1208, 45

Periode 2 Tage nach hinten verschieben?

Hallo :)

ich nehme die Pille und bekomme meine Tage immer an einem Freitag. Am Samstag bin ich von meiner Arbeit aus auf einer Messe mit 4 Stunden An- und Rückfahrt. Den ganzen Stress möchte ich mir dort nicht geben, weil ich an einem Stand stehen werde und keine Lust habe alle 3-4 Stunden kurz zu verschwinden.

Wenn ich die Pille (Femikadin20) einfach 2 Tage länger nehme und dann eben einen neuen Blister anfangen muss, verschieben sich meine Tage dann auch 2 Tage nach hinten? Und was passiert mit dem angefangenen Blister? Soll ich den Monat dann nur 19 Pillen nehmen oder wieder einen neuen Blister anfangen?

LG FrageMensch

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Gesundheit & Pille, 34

Klar, das kannst du so machen. Oder du lässt einfach die Pause ganz ausfallen und nimmst zwei Packungen hintereinander.

Wenn du die Blutung (nicht Periode!) nur um zwei Tage verschiebst, kannst du natürlich im nächsten Zyklus nur 19 Pillen nehmen, dann bist du wieder  in deinem gewohnten Rhythmus.

Kommentar von FrageMensch1208 ,

ok, aber wenn ich dann den nächsten monat auch 21 anstatt 19 pillen nehmen will um die blutung wieder zu verschieben, geht das dann auch? bin ich dann genauso gut geschützt?

würde nämlich erst den 3 monat wieder in meinem normalen nochmalen zyklus beginnen wollen

Kommentar von Pangaea ,

Ja natürlich. Das kannst du machen, wie du willst. Das Einzige, was du beachten musst, ist dass du nur dann in der Pause geschützt bleibst, wenn du vor der Pause mindestens 14 Pillen korrekt genommen hast.

Kommentar von FrageMensch1208 ,

vielen Dank! hat mir sehr geholfen!! :)

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Frauen, Periode, Pille, 19

Hallo FrageMensch1208

Du kannst vom neuen Blister 2 Pillen nehmen. Nach der Pause nimmst du die restlichen 19 Pillen und gehst dann eben 2 Tage früher in die Pause und du bist wieder in deinem Rhythmus drinnen. Sobald du 14 Pillen genommen hast kannst du geschützt in die Pause gehen.

Du kannst aber auch gleich den ganzen neuen Blister anhängen und erst am Ende dieses Blisters in die Pause gehen.

In beiden Fällen bist du weiterhin geschützt

Liebe Grüße HobbyTfz

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 31

Du hast dabei 2 Möglichkeiten:
1. Du lässt die Pause komplett aus und beginnst mit dem nächsten Blister
2. Du nimmst nur 2 Pillen mehr und machst dann du Pause. Den angefangen Blister kannst du dann nach der Pause weiter nehmen und dann nach 19 Tagen schon die Pause machen
Da du in der Pause auch keine Periode, sondern lediglich eine künstliche Blutung, die durch den Entzug von Hormonen entsteht, bekommst, verschiebt sich die Blutung dementsprechend. Es kann allerdings zu Zwischenblutungen kommen

Kommentar von Pangaea ,

Zwischenblutungen allerdings nur, wenn man die Pause ganz auslässt, nicht wenn man nur zwei Tage länger die Pille nimmt.

Antwort
von Tiegerin, 10

Also du kannst problemlos die Pille zwei Tage länger nehmen, um deine periode zu verschieben. Dann machst du wie gewohnt Pause und nimmst den angefangenen Blister weiter. Dass du dann nur 19 Pillen nimmst, macht gar nichts, denn für den Schutz braucht es mindestens 14 Pillen (um in der Pause geschützt zu sein.

Nach den 19 Pillen machst du dann wieder Pause, wie gewohnt eben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community