Frage von Papawolf2k, 70

Performance Probleme in Spielen trotz ausreichender Hardware?

Guten Tag,

mein Problem ist, dass ich trotz, meines erachtens nach, ausreichend guter hardware viele Ruckler und insbesondere FPS Probleme in Spielen habe. Ich habe auch schon im Internet nach Hilfen gesucht, allerdings konnte ich wenig damit anfangen, da das ja wahrscheinlich an meinem System liegt. Falls Fragen offen sind oder ich etwas vergessen habe zu erwähnen bitte eben erwähnen und ich antworte darauf. Die Ruckler äußern sich in Performance Probleme die nach Lust und Laune auftauchen. Bsp. Battlefield 4: Egal ob auf Low oder Ultra Settings kann ich flüssig spielen allerdings in manchen Situationen droppt die FPS runter auf ~10 und ich spiele ca. 5 Sekunden mit dieser FPS. Ich habe schon daran gedacht, dass er es nicht schafft alles gleichzeitig zu verarbeiten, aber selbst auf niedrigen Einstellungen? Bin langsam sehr verzweifelt, ich bedanke mich im vorraus für Lösungsansätze und eure Anteilnahme.

Specs :

CPU : AMD FX 8320 - 3.5 GHz

GPU : GtX 970 ( http://www.mindfactory.de/product_info.php/4096MB-KFA2-GeForce-GTX-970-Aktiv-PCI... ) <- diese hier.

2x 4 GB Ram von Corsair

Mainboard : ASRock 970

Windows 10 Version.

Wenn ihr Fragen zu meinem System habt, wie z.B welches Windows genau, bitte ich eine Step by Step Anleitung an zu hängen wie ich diese Information bekomme.

PS : Mir ist aufgefallen, dass ich noch mehr Performance Probleme habe, wenn ich weitere Anwendungen laufen lasse nebenbei wie z.B Twitch, dann habe ich durchgehend schlechte FPS. Aber da ich die gleiche CPU habe wie ein Freund ( beide nicht OC, aber bei ihm klappts reibungslos ) ist mir auch das ein Rätsel.. Kann das dann am Arbeitsspeicher liegen, dass dieser zu "schlecht" ist?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von EZZZAH, 48

Treiber up to date?
falls ja; Windows 10 ist das Problem.

Kommentar von Papawolf2k ,

Treiber sind soweit ich weiß alle aktuell, wo kann ich das notfalls nachsehen?

Kommentar von EZZZAH ,

Einfach im Gerätemanager (kannst du bei Start einfach in die Suchleiste eingeben) nachschauen und ggf. dort die Treiber aktualisieren. Ich habe dasselbe Problem gehabt und es lag an Windows 10. Seit ich auf 7 bin, funktioniert alles wieder wie es die Hardware verspricht.

Kommentar von Papawolf2k ,

Danke erstmal für deine Anteilnahme.
Ich habe soweit alle Treiber geprüft und diese scheinen Aktuell zu sein.
Kann ich mein Windows irgendwie downgraden oder muss ich mir eine neue Version zulegen?

Kommentar von EZZZAH ,

Leider erlaubt es Windows 10 nicht 'downzugraden', d.h. ne ältere Version drüberzuspielen um die Dateien zu behalten, es hilft nur eine Formatierung und Neuinstallation.

Kommentar von kunibertwahllos ,

die Zeiten sind vorbei :D

Kommentar von Papawolf2k ,

Okay das werde ich mal probieren, wollte mein System sowieso einmal neu aufsetzen.

Kommentar von EZZZAH ,

Na dann passt das doch. :)

Kommentar von Papawolf2k ,

An jeden, der das gleiche Problem hat: Bei mir lag es daran, dass die CPU zu warm wurde und deshalb gedrosselt hat.
Durch besseren Luftschwung im Gehäuse konnte ich das allerdings in den Griff kriegen.

Antwort
von Papawolf2k, 17

Hat denn sonst wirklich keiner einen Vorschlag? Bevor ich mein System einmal komplett neu aufsetze?

Antwort
von kunibertwahllos, 44

puh mach mal OC auf 4,0 Ghz kauf noch 8gb ram und wenn alles Nicht hilft mal win 7 probieren

Kommentar von Papawolf2k ,

Ich bin leider nicht unterrichtet wie genau man Overclocked und würde ohne fremde Hilfe die Finger davon lassen wollen.

Kommentar von kunibertwahllos ,

ja Youtube aber ja wenn du dir es nicht zutraust , lass es

Kommentar von Papawolf2k ,

Okay trotzdem vielen Dank für den Lösungsansatz.

Antwort
von Sleighter2001, 37

Treiber aktualisieren

Kommentar von Papawolf2k ,

Treiber sind soweit ich weiß alle aktuell, wo kann ich das notfalls nachsehen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community