Frage von IAlbOoZI, 21

Perfektion wird zur Qual - Lösen vom allgegenwärtigen wie?

Hallo,

Ich habe ein für meine Betrachtung ein seltsames Problem. Ich habe den Drang alles zu perfektionieren, dass geschieht manchmal auch unbewusst. Selbst beim Sprechen oder schreiben, sind mir elegante Wörter wichtig. Damit ich etwas als Beispiel zum Ausdruck bringen kann. Das Problem dabei ist: Zeit und Kraft. Zum Beispiel bei einer Arbeit in der Schule, muss die  Schrift sehr stimmen, oder bei Projekten. Immer bevor ich etwas anfange lass ich es gleich lieber, als Beispiel Hausaufgaben, Mappenführung. Situationen bei denen sich kein Ausweg anbietet, mach ich für meine Augen ziemlich unbefriedigend (bewusst).

Inzwischen lst es so, 'alles oder nichts'. Bevor ich etwas anfange lass ich es also gleich wieder sein.

Steh ich allein in diesem Globus mit diesem Problem, ernste antworten finden mein herzlichen Dank.

(Bin 18/Männlich)

Antwort
von agnesbernauer, 6

hast du dich schon mal gefragt warum du so nach perfektion strebst ? du hast sich vor etwas angst. angst zu versagen vielleicht ? das ist die richtung in die du gehen solltest. nachfragen, warum bin ich so.

ansich ist perfektionsstreben nichts negatives. im gegenteil es kann sehr vorteilhaft sein. verliere dich aber nicht in kleinigkeiten, sei ein wenig großzügiger mit dir selbst. schau auf das was dir spaß macht, was du gut an dir findest. migration ist absolut zweitrangig. du bist du und das ist gut so.

also, du bist auf einem guten weg, wenn du dich selbst schon so gut erkannt hast und weil das so ist, kannst du auch noch mehr erkennen und dein leben positiver gestalten.

herzl. gruss agnes

Antwort
von Dthfan00, 14

Du bist vorallem eins, typisch Deutsch :D

Und ich habe einen Fehler gefunden, es müsste eigtl heißen "ernste Antworten finden MEINEN herzlichen Dank"

Aber is egal, (sowie in der ersten Zeile deiner Beschreibung das Wort 'ein' zuviel vorkommt, schau mal drüber)

Aber ich bin ja nicht hier um Deutschlehrer zu spielen sondern um deine Frage zu beantworten.

Ich denke dass es, so wie du das Problem beschreibst, zwar sehr extrem ist, aber noch normal, dir ist eben eine gute Ausdrucksweise bzw. aüßere Form äußerst wichtig.

Ich hoffe ich konnte dir als unerfahrerner 15 jähriger Junge helfen

Grüße

Dthfan00

Kommentar von IAlbOoZI ,

Ich habe bewusst nicht nochmal drüber geschaut. Will es mir abgewöhnen! - danke trotzdem. Hab übrigens einen Migrationshintergrund.

Kommentar von Dthfan00 ,

Achso, entschuldigung 

Kommentar von lillamely ,

ja ich weiß mein deutsch is schlecht xD naja egal . ja das schon aber ich mag anderen Leute nur wen sie ein schönes ich haben das wegen ferstehe ich mich nicht naja danke :) p.s du bist nur 2 Jahre jünger also naja

Kommentar von lillamely ,

UPS sorry das wa an falschen chat *-* sorry nicht auf diese Antwort ...(peinlich )

Kommentar von Dthfan00 ,

Kein problem ;)

Ist mir auch schon passiert dass ich was in nen falschen chat geschickt hab 

Antwort
von lillamely, 21

Puu ich habe so ein Problem auch , bloß ich ärgere mich immer und wen ich noch so perfekt schreibe oder so ... Frag deine Freunde z.b wen du dir bei deiner Schrift nicht sicher bist der sich dir Komplimente entgegen zu nehmen und zu verarbeiten. Bei mir klappt es sehr gut mit Komplimente von meiner besten Freundin ...

Kommentar von IAlbOoZI ,

Komplimente fördern das nur.. Gehst du auch noch zur Schule?

Kommentar von lillamely ,

ja :) leider eher Berufsschule HM OK vll versuchst du in deiner Freizeit z.b deine eigene Schrift schnell aber schön zu gestalten aber nicht verändern sie soll ja noch zu die gehören Überlegungen dir was das Problem an das ist was die nicht gefällt mehr wüst ich jetz nicht mehr :(

Kommentar von IAlbOoZI ,

Bin auch in der Berufsschule
Unangebracht soviel zutun

Kommentar von lillamely ,

OK HM dan ka xo

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten