Frage von qwertzboy, 16

Perfektes Pre- und Post-Workout?

Hab mich so 6 Stunden durch's Net gelesen, und bin nur noch verwirrter, als vorher. Erstmal Pre-: Was klar ist, dass man am besten so 60 Minuten vorher die Mahlzeit einnimmt, solang's kein Supplement ist, dass anders eingestellt ist. Auf manchen Sides steht, dass man hälfte hälfte protein-kurzkettige Kohlenhydrate machen soll, auf manchen, dass man nur langkettige nehmen soll, auf manchen nur protein und auf manchen (z.B. auf reddit hauptsächlich), dass man eher auf Präparate(Mr. Hydes z.B.) oder Sachen wie Kaffee/Kokusnussmilch und sowas zurückgreifen sollte und sonst nichts essen. Bei Post Workout waren sich auch alle Seiten einig, dass man auf jeden Fall Protein brauch. Allerdings war da auch wieder sehr verschieden, wann danach (meistens so 40 Minuten nach dem Training z.B. Eiweiße) oder ob man dazu langkettige Kohlenhydrate essen sollte. Ja, kann mich mal einer aufklären, der Ahnung hat?

Antwort
von MrPriViLeG, 11

Wie das jetzt wissenschaftlich aussieht kein Plan aber ich kann dir aus meiner Erfahrung berichten was am besten bei mir gewirkt hat ..

Vor dem Workout (60min vorher):
- 20g BCAAs
- 25g Whey Protein
- 4g Creatin (nehme morgens immer noch 4g un am Tag auf 8g zu kommen)
- 300mg Koffein (Tabletten)

Nach dem Workout (60min danach)
- 50g Whey Protein
- 150g bis 300g Kohlenhydrate (jenachdem welche Muskelgruppen ich trainiert hab)

Kommentar von MrPriViLeG ,

Meine Dosierungen mögen vllt etwas hoch erscheinen und sind auch für Anfänger nur bedingt geeignet aber ich komme mit 3 Jahren Bodybuilding Erfahrung und einem Gewicht von 102kg bei 11% Körperfettanteil damit gut hin.

Kommentar von qwertzboy ,

Also nur Protein vor dem Training und gar keine Kohlenhydrate.

Die Dosierungen kommen mir echt krass vor. 8 gramm kreatin und 20gramm BCAAs sind schon heftig. Aber kein Glutamin oder Arginin?

Kommentar von qwertzboy ,

Also nur noch mal so zur Frage: Du isst gar keine kurzkettigen Kohlenhydrate, oder? Oder dann nach dem Training, die 150-300g KH schon?

Kommentar von MrPriViLeG ,

Ja keine Karbs vorher außer du hast an dem Tag kaum was gegessen dann natürlich welche vorher essen sonst geht der Kreislauf aus .. Merke bis 8g Kreatin noch eine Wirkung ;) 20g BCAAs zeigen bei mir positive Wirkung aber ich bin auch über dem durchschnittlichen Besucher in Fitness .. Arginin halte ich persönlich für ein Spaß Supplement weil es nix macht außer den Pump zu erhöhen aber bei 20g BCAAs brauche ich mir um den Pump keine Sorgen machen 😁 In meinem Whey (nehme das Gold Standard Whey von Optimum Nutrition ) ist schon Glutamin enthalten weshalb ich das nicht noch extra hinzuführe ..

Kommentar von MrPriViLeG ,

Bei den KH nach dem Training ist es meiner Auffassung nach relativ egal ob lang oder kurz kettige weil ich erstmal überhaupt die Glykogen Speicher wieder füllen will .. und ich glaube auch nicht das man wenn man da auf ein bestimmtes Verhältnis achtet das dadurch ein signifikanter Mehrwert erzielt wird :)

Kommentar von qwertzboy ,

Hattste bei den 20g bcaas schon die 5,5 aus dem scoop mitgerechnet oder nimmste dann insgrsamt 25?

Kommentar von MrPriViLeG ,

die 5,5 aus dem Scoop mitgerechnet :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community