Frage von LikeaBoom965,

Perfekte Bewerbung für Bankkaufmann?

Wie sieht eine perfekt Bewerbung als Bankkaufmann aus? Danke im Voraus.

Antwort von Aleben,

Perfekte Bewerbung?

das ist ein großes Wort! - die kann man nur aus Sicht des zukünftigen Chefs, der suchenden Bank, also des Arbeitgebers beantworten.

Im Klartext: versetze dich in dessen Position und versuche den Auftraggeber der Anzeige zu überzeugen, dass DU der einzig richtige bist. und begründe es auch.

Dabei darf dein Anschreiben nicht mehr als eine Seite sein, sonst ließt es keiner! der Lebenlauf muss aussagefähig und genau auf die Stelle passen.

Die Zeugnisse müssen das alles untermauern. Referenzen sind gut, also Leute, ehemalige Chefs, Wirtschaftsprüfer oder andere kompetente Leute, mit denen du zusammen gearbeitet hast und die gut über dich sprechen können. So etwas sollte mit angegeben werden. Ein Telefonat sagt mehr als 1000 Worte in der Bewerbung und du glaubst nicht wie klein die Welt ist und wer wen kennt.

Dein profil in XING ist hat ganz hifreich, da suchen viele Headhunter.

Stell dein Können nicht "unter den Scheffel" aber übertreibe auch nicht! sei ehrlich. Wenn du schummelst oder übertreibst kommt das sehr schnell raus und schadet dir nur.

Wichtig ist: versetzte dich in die Situation dessen der den Job besetzen muss. und gib ihm die Antworten, die er hören, lesen will. Dann bist du relativ nah daran dich perfekt zu bewerben.

PS Rechtschreib- oder Grammatikfehler dürfen natürlich in keiner Bewerbung sein

Antwort von akino47,

die gibt es für keinen beruf!. eine bewerbung mit aussicht auf erfolg strahlt einen individuellen charakter aus, ist gut getextet und benutzt keine 08/15 phrasen, die 90% aller bewerber verwenden. ein banker muss eine portion verkaufstalent mitbringen, da sich fast alles im kundenkontakt abspielt. also sollte er sich auch selbst gut "verkaufen" können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten