Percy Jackson Neuverfilmung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, es ist kein 3. Teil oder eine Serie geplant. Der Darsteller des Percy Jackson weigert sich leider, an einer weiteren Verfilmung teilzunehmen. Und die Produzenten sehen keinen Bedarf an einem weiteren Teil. Sowas nenne ich mal eine gewaltige Verarschung der Fans.

Wieso nimmt man nicht andere Darsteller? Lieber neue Gesichter, als keinen weiteren PJ-Filme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne wahrscheinlich nicht. Wenn dann mit einem neuen Schauspieler. Das ist wie bei Gregs Tagebuch.
Grund : Zwischen den Büchern liegt nicht viel Zeit storymäßig.
Aber man kann nicht so schnell Filme produzieren. Das heißt nach ca 2 - 3 Filme sind die Schauspieler zu alt für ihre Rolle. Das ist schade aber leider Fakt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von T0bi312
08.09.2016, 18:19

ja ich mein im buch sind die ja auch 14 und man könnte ja auch eine Serie daraus machen fänd ich auf jedenfall gut da mann dan mehr zeit hat um ins detail zugehen

0

Nein.

Erstens, ist es schwierig, alles aus Büchern in 2h Film zu bringen.

Zweitens ist es teuer.
Manche Filme kosten 50 Millionen Euro. Wenn sich der Gewinn dann nicht lohnt, lohnt sich die Arbeit für weitere Filme nicht.

Das selbe mit Serien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von T0bi312
08.09.2016, 20:33

alerdings wird es sich am ende lohnen wenn es ordentlich gemacht wurde

0
Kommentar von Nikita1839
08.09.2016, 20:47

Wenn, ja wenn.

0
Kommentar von AnonymHOCH10
10.02.2017, 23:15

Sogar die jetzigen Percy Jackson Filme haben viel eingebracht obwohl sie total schlecht waren 😂

Also ich könnte mir ne Serie vorstellen, so wie bei Shadow hunters der Film ist schlecht aber die Serie hat den totalen Erfolg

0