Frage von Top1000, 9

Per Whatsapp oder persönlich fragen (freundschaftliches Treffen)?

Hallihallo, Ich wollte mal etwas mit einem Kumpel außerhalb der Schule machen. Jedoch, da ich eine soziale Phobie habe, traue ich mich nicht mal ihn per WhatsApp anzuschreiben. Wir reden öfters mal und lachen auch sehr oft beim Reden. Einmal haben wir uns schon umarmt und ich habe ihn zur einer Party eingeladen, er sagte zu, war jedoch leider in dieser Woche sehr krank und kam deswegen leider nicht. Schreiben tun wir nicht oft, wenn auch nur knapp. Ich würde ihn gerne mal so treffen, aber habe panische Angst abgelehnt zu werden. (Ich weiß, dass sowas nicht normal ist :/ )

Eine gute Freundin meinte, ich solle ihn doch per WhatsApp fragen, wenn ich mich nicht persönlich traue. Jedoch würde ich schon gerne sehen, wie er reagiert, und ob er Wirklich Lust hat. Außerdem sollte ich bis zu den Winter-Ferien warten oder die nächsten Wochdn mal fragen? Danke an alle, die mir weiter helfen

Antwort
von Infinity612X, 3

Hallo erstmal,

Ich selbst bin ein Junge und würds voll süß finden wenn n´ mädchen mich sowas fragen würd^^

Also ich würde dir raten einfach ma ein Paar Andeutungen auf ein treffen zu machen oder einfach "ins kalte Wasser springen" und ihn Persönlich fragen.

Stell dir einfach mal die Frage was du zu verlieren hättest^^

So wie du es beschrieben hast bezweifle ich mal stark das er ablehnen würde ohne nen guten Grund dafür zu haben :D

Also dann, gutes gelingen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community