Frage von NiklasMaahs, 16

Pep sucht?

Hallo wollte fragen wie man am besten von pep wegkommt bin jetzt seid 5 jahren täglich am konsumieren brauche so 5-7 g am tag und am we bis zu 12 g am tag danke im vorraus

Antwort
von Wandkosmetiker, 14

Da kann ich den anderen hier nur beipflichten. Da kommst du alleine nur sehr, seeeehr schwer wieder raus. Ich persönlich habe mit der Caritas beste Erfahrung gemacht. Allerdings wegen Alk. Bin jetzt 6Jahre trocken, ohne Probleme.
https://www.caritas.de/hilfeundberatung/onlineberatung/suchtberatung/suchtberatu...

Antwort
von Psylinchen23, 15

Eine 5 Jährige sucht ist echt verdammt lange. Du solltest in eine Sucht Therapie gehen. Von ganz alleine das schaffen wird vermutlich richtig schwer außerdem der Entzug wird die Qual sein da bräuchtest du echt Hilfe. 

Antwort
von LouPing, 12

Hey NiklasMaahs

http://www.kmdd.de/adressen-und-links-zur-sucht--und-drogenberatung-deutschland....

Viel Glück!

Antwort
von ninamann1, 15

Du braucht dringend einen Termin bei der Drogen Beratung und ärztliche Hilfe . Allein schaffst Du es nicht .

Speed kills !

https://www.google.de/search?q=srogen+beratung&oq=srogen+beratung&aqs=ch...

Kommentar von NiklasMaahs ,

ne keine lust dahin zulaufen meine Nieren sind kurz vor dem absterben

Kommentar von ninamann1 ,

Kein Wunder , dann geh wenigsten zum Arzt , bevor es zu spät ist.

Es gibt auch Beratung online 

https://www.caritas.de/hilfeundberatung/onlineberatung/suchtberatung/suchtberatu...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten