Frage von EvelinOriginal, 39

Penny Markt: Geld fürs Abi verdienen?

Hey, wir (meine Mitschüler und ich) hatten gestern und heute einen Waffelverkauf an einem Möbelgeschäft, um unseren Abiball finanzieren zu können. Wie sich herausgestellt hat, haben wir sage und schreibe 2,60€ Gewinn gemacht. Nun denke ich natürlich nach, wie wir an Geld kommen. Meine Stufe ist scheße und kümmert sich nh Dreck um Sponsoren und so. Ich habe die Idee bei Penny (hat nun eine Treueaktion mit Punkten) eine Spendenbox aufzustellen, in die die Kunden Punkte statt Geld reinwerfen können. Für 50 Punkte (5€ Einkaufwert = 1Pkt) kann man Handtücher für nur 3€ kaufen. DIe könnte man dann doch für 10€ weiterverkaufen. **Ist das eine dumme Idee?** Natürlich müsste ich mir vorher die Erlaubnis bei Penny holen, mir ists aber peinlich nachzufragen, wenn diese Idee wirklich so dumm ist :// Ist das überhaupt rechtens? Ist ja nicht aufdringlich oder so. HILFEEEE wir haben no cash... sonst muss ich Pfand sammeln gehen :(((( #bildungselite

Antwort
von Ringoscarlett, 5

Das mit den Punkten und der Box wird wohl nix. Aber wie wäre es denn, wenn ihr als ganzer Jahrgang einen großen Trödelmarkt organisiert. Ihr (die Abiturienten) verkauft eure eigenen Dinge und sammelt den Gewinn für den Ball. Und falls noch andere Schüler oder andere Anbieter mitverkaufen möchten, verlangt einfach ein paar Euro pro Meter Verkaufsfläche. 

Außerdem hat doch bestimmt jeder ein paar coole, alte Klamotten, die er/sie nicht mehr anzieht, die aber vielleicht beliebt sind. Ihr könntet eine Modenschau organisieren und dazu eine Live-Auktion. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community