Frage von Lastrono, 129

Penispilz was nun?

Guten Abend vorab erstmal das hier ist kein Troll ... Ich habe schon bestimmt 1 Jahr penispilz mir ich dachte immer das geht irgenwann weg... JA nun mache ich mir doch langsam Gedanken habe etwas gegoogelt und gesehen ich habe genau die selben weißen Punkte wie auf einem Bild das heißt wohl ich hab Pilzbefall es ist mir wenig an der Eichel unten ...

Wenn ich zum Artzt gehe kann ich zum Normalen Hautarzt ?

Und muss ich meinen Penis Auspacken oder kann sie mir vll so was geben damit ich mir es hohlen kann?

Oder kann man es auch so in der Apotheke hohlen?

Und zur letzen Frage wie lange dauert so eine Heilung?

Danke im vorraus :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von eccojohn, 56

Hallo,

geh einfach bei, und rufe bei einem Urologen an und schildere das Problem, wenn Du massive Ängste hast, das beste Stück untersuchen zu lassen. Der Arzt wird Dir sicherlich telefonisch vorab Deine Ängste nehmen können, und mit wenigen Worten erklären, was zu tun ist.

Dazu: Es braucht nichts peinlich zu sein - keiner wird Dich da schief ansehen, Dir Unsauberkeit vorwerfen oder sonst was - auch gibt es kaum etwas, was ein erfahrener Urologe noch nicht gesehen hat. Die zu 99% bei allen Männer vorhandene andressierte Angst ausgelacht oder belächelt zu werden, weil ER zu groß / zu klein / zu dick / zu dünn ist,

IST VOLLKOMMENER QUATSCH und ein Phantasiegebilde ! 

aufgrund der Übertreibung derer, die krankhaft fast NIX haben / oder eben soviel, das fast nix mehr geht. Also Kopf hoch - passt schon.

Zudem: Die Behandlung ist wirklich nur PEANUTS und keineswegs schmerzhaft - klärt ab, ob andere Krankheiten wie unerkannte Diabetis oder sonst was der Auslöser ist - setzt aber zwingend voraus, *das der bei Dir vorhandene Pilz bestimmt wird, da es mehrere Unterarten gibt, um dann die passenden Medikamente meist in salbenform auszuwählen - max. 2 Wochen = und Fertig ist´s !  (*) Kopfschmerztabletten bei Durchfall helfen auch kaum !

Falsche Scham kann Dir hier die Gesundheit verhageln, die Männlichkeit rampunieren und und und.  

Ach ja: Meistens ist ungeschützter Sex die Quelle, wobei naturbedingt Frauen zig mal mehr dieses Problem haben und somit es auch oft unwissend weitergeben. Fazit: Wer schon mal..... der kann ja nun mal nicht so zu bedauern sein, sonst hätte der vernichtende Kommentar der Partnerin böser gewirkt, wie dieser kleine gemeine Pilz !!!  Mach einfach und wundere Dich ja nicht, wenn da dann zufällig ein Kerl in der Apotheke das selbe Medikament rübergereicht bekommt wie Du !!  

Kommentar von Lastrono ,

ein sehr nettes Kommentar Danke !:) aber ich hab echt wirklich Angst es zu zeigen auch wenn sie nix sagen der Gedanke schon geht es auch so bei einer normalen Hausärztin nur das sie mir was verschreibt?

Kommentar von eccojohn ,

Klar, jedenfalls macht ein schlechter Hausarzt FAST alles - aber es sollte ja RICHTIG und GEZIELT sein, damit nichts zu schaden geht !!

Wie gesagt, die Ängste sind völlig unbegründet, weil es wirklich nur eine Bagatelle ist, die halt eben auch gefährlich werden kann !

Nebenbei: so 90 % aller Frauen bekommen solch eine Pilzinfektion in ihrem Leben, meist ohne sich dagegen wehren zu können - öffentl. Toiletten reichen da schon, um eine Epedemie auszulösen.

Kannste mit einer Grippe gleichstellen - nur das die halt im Schlübber ist - zier dich nicht wegen falscher Scham, sonst müßtest Du ja auch beim nächsten ...... kneifen - und das geht doch wohl schon mal GARNICHT !

Kopf hoch .....ich würd´s eher nen alten Doc machen lassen, statt einer jungen Ärztin - DENN, da hätte ich Angst, das der kleine Freund schnell Größenwahn zeigt - und das wär mir dann eher recht peinlich - aber auch eben ach so menschlich !!

Kommentar von Lastrono ,

ich hab schon Angst wenn er es anfässt das er steif wird er wird schnell steif wahrscheinlich auch weil ich Angst habe und daran denke erst recht :S

Kommentar von eccojohn ,

Hallo,

das kannst Du so sehen, oder auch anders.

Der Doc sieht nur Punkt 2 a / c / c des Untersuchungs-Berichts:     A)  sofort funktionsfähiges Gerät  OB / ohne Befund                           B) sofort funktionsfähiges Gerät mit Pilz (braucht Unkrautvernichter X C)  Schwester, bitte das Monokel !

Du fällst eindeutig unter B, also brauchst Du dir keinen Kopf zu machen !

Kommentar von Lastrono ,

danke

Kommentar von Lastrono ,

danke hab jetzt mehr mut ich gehe morgen Dorthin Vielen Dank hoffe denke dran morgen dich als beste Frage zu markieren :)

Kommentar von Lastrono ,

Beste Antwort*

Antwort
von LadyOfCornwell, 50

Naja vorerst wurde ich dir raten einen Urulogen, also nen Männerarzt, auf zu suchen. Der sollte sich das in jedem Fall ansehen und auch beurteilen welchen Infekt du genau hast.
Im Internet steht Viel und nicht mal ein kleiner Prozentsatz ist richtig davon. Viel wird einfach nur kopiert und so verbreitet.

Geh zum Urulogen nd der verschreibt dir die Dinge die du brauchst - dein Hausarzt ist für sowas auch nicht ausgebildet.

Kommentar von Lastrono ,

ich Habe mir nur Bilder angeguckt um zu vergleichen und Bilder lügen nicht ;) danke dir :)

Antwort
von ruebezahn, 24

Hi,

Geh am besten zum Arzt und lass einen Abstrich machen (Hautarzt). Bei mir meinten 3 Ärzte dass ich ein Pilz hatte aber durch den Abstrich hat sich herausgestellt dass eine bakterielle Infektion war. Das erklärte auch warum die Antipilzmittel nicht halfen

Antwort
von Sagedrake, 74

Such dir am besten mal einen Urologen, der wird dir helfen können ;)

Kommentar von Lastrono ,

kann der Allgemeine Hausarzt da nicht was verschreiben?

Kommentar von Sagedrake ,

Also ein Urologe ist speziell für das männliche Geschlecht zuständig.. Angucken sollte er sich das schon mal, wäre das ein Problem?

Kommentar von Lastrono ,

Eigendlich schon ^^ Möchte es wenigstens erstmal ausprobieren mit etwas was mir verschrieben wird eine Creme oder so ^^

Kommentar von Sagedrake ,

Dann lass dich mal vom Hausarzt beraten^^

Kommentar von Lastrono ,

gehe morgen direkt dahin ich hoffe ich darf meine Hose zulassen

Kommentar von Lastrono ,

aber danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community