Frage von WaitWut, 188

Penisgröße normal, trotz Pubertät?

Ich bin 15 Jahre alt und schon lange in der Pubertät. Ich hab' schon überall Behaarung (auch schon Barthaare) und generell seh' ich so aus, als ob ich schon in der Pubertät durch bin. Trotz dessen ist mein Penis fast noch gar nicht gewachsen. (10/11 cm) Ich hab deswegen Komplexe. Kommt das noch? Ich mein' meine Pubertät ist ja anscheinend schon fast durch.

Was glaubt ihr?

(und ja, ich bin sehr "frühreif" gewesen.) ^^

Vielen Dank für Feedback!

Antwort
von Fledermaus92, 64

1) Mit 15 wächst der mit großer Sicherheit noch ein Stückchen.

2) Du musst keine Komplexe haben - Ändern kannst du eh nichts dran und so wichtig ist das wirklich nicht. Klar, wenn er so in der Größe 10/11 cm bleibt ist das jetzt kein Riesen-20-cm-Teil, das kann man eben nicht ändern, aber auch wenn er so bleibt ist er nicht unnormal klein oder so. Bei einer weltweiten durchschnittlichen Größe von ~13 cm ist deiner ganz normal - außerdem, siehe 1), der wächst wahrscheinlich noch ^^

Falls du dir Sorgen wegen der Mädels machst (ich nehme jetzt einfach mal an, dass du hetero bist, wenn nicht, dann sorry): Für wirklich viele Mädchen ist etwas kürzer besser als zu lang - was man in diversen Filmchen sieht entspricht NICHT der Wahrheit. Die 0815 Durchschnittsfrau freut sich NICHT über ein abnormal großes Teil. Nur weil unten jemand schreibt, 23 cm wären besser: Fettes NEIN von mir ^^ Eine durchschnittliche Vagina ist nämlich irgendwo auch zu Ende, und wenn man an diesem Ende anstößt tuts ganz schön weh und ist nicht gut ^^ Schau dir einfach mal an wie lang die durchschnittlichen Finger von einem Mädchen sind, denn mehr braucht es im Normalfall nicht ^^

Kommentar von WaitWut ,

Vielen Dank, für deinen langen Kommentar. So etwas nehme ich mir zu Herzen. :D

Kommentar von Ssimone ,

tu das; 1000 andere dinge sind wichtiger als dein gemächt

Antwort
von Branko1000, 96

Du hast noch ca. 5 Jahre deiner Pubertät vor dir und in der Zeit kann sich noch viel ändern.

Antwort
von Unterhosen96, 51

10/11cm sind vollkommen ausreichend und dein Penis kann auch noch bis zum 20. Lebensjahr wachsen, Das wichtigste ist aber so oder so, dass er funktioniert!

Antwort
von Matzko, 33

Das ist kein Grund zum Verzagen, denn dein Wachstum ist noch lange nicht abgeschlossen, auch wenn du schon Schamhaare, einen Bart und Sperma hast, denn auch dein Penis wächst trotzdem noch einige Jahre. Außerdem liegt der Durchschnitt eines ausgewachsenen Gliedes steif bei 13,2 cm. Das ist der Durchschnitt, nicht die Mindestgröße! Diese wirst du bestimmt erreichen. Wichtig ist vor allem, was man damit anstellt und ob man Freude mit dem hat, was man hat (und Freude machst du dir bestimmt damit auch schon, oder etwa nicht?).

Antwort
von Tattilein35, 91

Also es kann noch etwas kommen aber vll auch nicht er könnte genau so bleiben wie er jetzt ist , nach deiner Beschreibung nach wird er wohl nicht mehr viel wachsen vll 1-2 cm 😄

Antwort
von Aeneas13, 67

Es ist egal wie groß dein hammer ist es ist wichtig wie du damit nagelst klingt total dumm ist aber so mach dir da keinen Stress ;)

Kommentar von Tattilein35 ,

naja eig nicht es kommt doch schon irgendwie auch auf die größe ich meine ein 10 cm penis ist ja nicht so gut wie ein 23 cm langer . Aber der penis ist ja nicht das wichtigste im leben

Kommentar von Aeneas13 ,

Mach dir da einfach kein Stress;)

Antwort
von Toboente, 72

er wächst noch bis zum 19. Lebensjahr 

Antwort
von Lavendelelf, 74

Die Pubertät ist erst mit 18/19/20 J. abgeschlossen, auch wenn du von dir einen anderen Eindruck hast. Das mit deinem Penis wird schon noch werden.

Antwort
von helloiak, 13

Alles in bester Ordnung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community