Frage von DanielMi, 39

Penisbändchen eingerissen was tun?

Hallo Community. Das geht denke ich mal eher an die Männlichen User. Hatte vor einer weile Geschlechtsverkehr und mir ist dort beim eindringen das Penisbändchen eingerissen. Tat leicht weh und hat gebrannt, hab aber Bepanthen drauf geschmiert und es war okay. 1-2 Wochen später ist es dann wieder eingerissen. Jetzt sieht es so aus als würde die Wunde eitern bin mir aber nicht sehr sicher. Meine Frage ist ist das jetzt schlimm und soll ich zum Doc bzw. Urologen, oder soll ich Bepanthen drauf machen und es so verheilen lassen?

Antwort
von aneex333, 25

Geh lieber zum Arzt er weiß was er machen muss es ist immer besser sich nach sowas untersuchen zu lassen LG :)

Kommentar von DanielMi ,

Danke dir! Aber beim Urologen einen Termin zu bekommen ist immer ein Krampf. Werde mal sehen was sich machen lässt. LG

Antwort
von NutpotD, 24

Geh zum Arzt. Er wird dir sehr wahrscheinlich eine Beschneidung empfehlen was sich in diesem Fall auch lohnen würde. Bepanten ist toll .... aber kein Scherz bei Penis-Schmerz!

Kommentar von DanielMi ,

Schmerzt gar nicht wirklich, brennt nur beim Urinieren.

Kommentar von NutpotD ,

Brand beim Urinieren ? Arzt kontaktieren !

Ich habe viele von denen auf Lager, geh einfach zum Arzt :')

Ich musste mich selbst auch beschneiden lassen, weil meine Vorhaut zu eng war. Glaube mir es macht keine Freue wenn du während dem Sex beginnst zu bluten.

-NutpotD

Kommentar von DanielMi ,

😭😭

Antwort
von Lena7198, 39

Auch mal zum Arzt gehen oder so?!

Und nicht rumexperimentieren mit Cremes ._.

Kommentar von piwunderkind98 ,

Ist so :D

Kommentar von DanielMi ,

Rumexperimentieren? Mit einer Wund und heilsalbe die auch für Schleimhäute dient? Ich habe mich schon genug mit dem Thema befasst und genau nachgeschaut ob ich mir die drauf schmieren kann. Und experimentiere nicht mit irgendwelchen cremes rum.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community