Frage von MaskGamers, 133

Was kann man tun, wenn man sich am Penis verletzt hat?

Hallo heute im sportunterricht habe ich am reck ein rückwärtssalto gebacht und dabei iist mein penis irgendwie ich sag mal hängebgeblieben danach hat er sich so angefühlt als ob er bluten würde aber er war nur an der unterseite rot jetzt wird er nicht mehr so steif wie davor was soll ich jetzt tun und bitte artz ist meine letzte lösung weil ich deswegen nicht so gern zum artz gehe

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Flammifera, 74

Hey :)

Dabei kann es sein, dass du deinen Penis etwas verletzt hast - kühlen solltest du auf jeden Fall, aber nicht eiskalt, das wäre zu heftig.

Es kann schon zwei Tage dauern, bis es sich verbessert, sollte es dann nicht so sein am besten doch mal zum Arzt gehen, auch wenn es unangenehm ist. In meinem Sport haben auch viele Jungs aus ähnliche Probleme nach dem Umschwung am Reck gehabt, aber die hatten soweit ich weiß nie größere Verletzungen.

LG

Antwort
von FlorianBln96, 66

Ich habe mir mal den Penis geprellt ....ein wenig kühlen hilft aber nicht zu sehr sonst kann man sich eine Blasenentzündung holen, wenn du schmerzen hast dann nehme am besten eine Ibuprofen Schmerztablette, ist entzündungshemmend und hilft ganz gut. 

Wichtig ist, sollte es blau werden oder anschwillen dann zum Urologen 

Antwort
von 11katze112, 74

Heilsalbe rauf und wenn es nach ein paar Tagen nicht besser wird dann zum Arzt ;)

Antwort
von LittleBobV2, 61

Kühlen Waschlappen und drauflegen, solange nichts blutet/geblutet hat. Sonst zum Arzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten